BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + das System der Röhrensteuerung von der Zündung und der Einspritzung des Benzinmotors
   + die Zündanlage
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   - Die Systeme der Ladung und des Starts
      Die allgemeinen Informationen über das System
      Die Batterie - die Hauptangaben und der Abgang
      Die Abnahme und die Anlage der Batterie
      Die Prüfung der Batterie
      Der Generator. Die allgemeinen Angaben und die Sicherheitsmaßnahmen
      Die Abnahme und die Anlage des Generators
      Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators / des Reglers der Anstrengung
      Die Abnahme und die Anlage, die Prüfung des Starters
      Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung tjagowogo das Relais des Starters
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Prüfung und der Ersatz der Bürsten des Generators / des Reglers der Anstrengung

 DIE ABNAHME

1 Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Batterie befindet sich in der Gepäckabteilung hinter dem Deckel von der rechten Seite. Bei den Autos BMW 316i, 318i befindet sich die Batterie in der motorischen Abteilung.

Infolge der Abschaltung der Batterie werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte einiger Geräte der Verwaltung gewaschen. Falls notwendig ist nötig es vor der Abschaltung der Batterie die Daten des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.

Der Generator Bosch

2 Nehmen Sie klinowoj den Riemen-1 ab und der Generator-2, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

3 Wenden Sie drei Schrauben der Befestigung-6 ab und nehmen Sie den Schutzdeckel-5 ab.
4 Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung-4 Regler der Anstrengung-3 auf dem hinteren Deckel des Generators ab und vorsichtig nehmen Sie es heraus.

5 ersetzen Sie auf dem Regler der Anstrengung-1 Bürsten-2, wenn ihre Länge 5 mm und weniger bildet. Dazu otpajajte trossiki.

6 Prüfen Sie den Verschleiß der Kontaktringe. Falls notwendig bearbeiten Sie sie und polieren Sie.
7 Reinigen Sie die Kontaktoberflächen und prüfen Sie die Härte der Kontaktfedern, ersetzen Sie sie falls notwendig.


 DIE ANLAGE

8 Stellen Sie die Bürsten - Und - und der Feder - In - in schtschetkoderschatel - Mit - ein. Löten Sie trossiki an.

9, um das Treffen des Lots auf trossiki der Bürsten auszuschließen, halten Sie trossiki von den Flachzangen fest.

Infolge des Treffens des Lots auf trossiki werden die Letzten unzulässig hart und untauglich für die Anlage.

10 Neben der Stelle des Lötens trossika isoljazionnaja soll der Hörer gefestigt werden.
11 Nach der Anlage der neuen Bürsten muss man die Leichtigkeit ihres Laufs in schtschetkoderschatele prüfen.
12 Festigen Sie den Regler der Anstrengung zuerst manuell, und dann vorsichtig drücken Sie in der endgültigen Lage und festigen Sie.
13 Festigen Sie den Schutzmantel hinter dem Generator.
14 Stellen Sie den Generator fest, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.


Der Generator VALEO

 DIE ABNAHME

15 Nehmen Sie den Generator ab.
16 Wenden Sie drei Schrauben der Befestigung ab und nehmen Sie den Schutzdeckel des Generators ab.
17 Wenden Sie zwei Schrauben der Befestigung und eine Mutter ab und nehmen Sie den Regler der Anstrengung heraus.


 DIE ANLAGE

18 Stellen Sie auf die Stelle den neuen Regler der Anstrengung mit dem Montagedeckel fest und ein wenig festigen Sie es.
19 Nehmen Sie den Montagedeckel nach oben ab.
20 Festigen Sie den Schutzdeckel.
21 Stellen Sie den Generator fest.

Auf die Hauptseite