BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ Die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
- Die elektrische Ausrüstung des Motors
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + das System der Röhrensteuerung von der Zündung und der Einspritzung des Benzinmotors
   - Die Zündanlage
      Die Zündkerzen
      Die Abnahme und die Anlage der Spulen der Zündung / der Kabel der Zündung
      Die Prüfung des Momentes der Zündung
   + das System der Vorspannung des Dieselmotors
   + die Systeme der Ladung und des Starts
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Prüfung des Momentes der Zündung

Im Rahmen der Durchführung der technischen Wartung wird die Regulierung der Zahl der Wendungen des Leerlaufs, des Momentes der Zündung und der Konzentration MIT nicht durchgeführt, da diese Kennwerte vom elektronischen Steuersystem der Motor ununterbrochen reguliert werden.

Wenn die Abweichung der gültigen Bedeutungen der Kennwerte davon immerhin vorhanden ist, so liegt der Grund im Ausfall der entsprechenden Elemente, die man ersetzen muss. Die qualifizierte Prüfung des Steuersystemes der Motor ist mit der Hilfe stroboskopa oder der speziellen diagnostischen Geräte möglich. Schließen Sie die Lampe stroboskopa entsprechend den Hinweisen des Produzenten an. Bei der Arbeit des Motors richten Sie den Strahl stroboskopa ins spezielle Fensterchen im Leerlauf und prüfen Sie die Lage des Zeichens der Zündung.
Auf die Hauptseite