BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ Der Motor
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
   - Das System der Abkühlung des Motors
      Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
      Die Prüfung des Thermoschalters
      Die Prüfung des Systems der Abkühlung unter dem Druck
      Die Vereinigung und die Absonderung schnell abschaltbar mufty
      Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters / des Mantels des Lüfters
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters mit wjaskostnoj muftoj
      Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
   + der Heizkörper und die Klimaanlage der Luft des Salons
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten

Der Thermostat öffnet beim Anwachsen der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit die große Kontur der Zirkulation. Wenn sich infolge der Beschädigung der Thermostat nicht öffnet, wird der Motor überhitzt. Es kann man nach dem Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit, der sich in der Notzone befindet, damals bestimmen wenn der Heizkörper kalt gleichzeitig bleibt. Der beschädigte Thermostat kann geöffnet nach der Senkung der Temperatur der kühlenden Flüssigkeit auch bleiben. Ein Merkmal es ist, dass der Motor die Arbeitstemperatur und nicht erreicht, dass die Bedeutung der Temperatur auf dem Register der kühlenden Flüssigkeit langsamer wächst, als gewöhnlich oder die Heizung schwach im Winter wird.

 DIE ABNAHME

Der Thermostat in den Körper fest eingebaut sein kann von da nicht werden herausnehmen. Bei Vorhandensein vom Defekt es muss man zusammen mit dem Körper ersetzen.

1 Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit.

Die Modelle 320i, 323i, 328i


2 Modelle mit der Klimaanlage: Schalten Sie den Lüfter mit wjaskostnoj muftoj aus, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Lüfters mit wjaskostnoj muftoj.
3 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung ab und nehmen Sie den Henkel vorn auf dem Motor ab.

Die Modelle 320d


4 Nehmen Sie von der Stirnseite des Motors den Heizkörper AGR ab.
5 Schalten Sie die Rohrleitung der kühlenden Flüssigkeit unter dem Körper des Thermostaten beim Kopf der Zylinder und bei der Halterung aus.

6 Schalten Sie die Schläuche der kühlenden Flüssigkeit vom Körper des Thermostaten-1 von der Vorderseite des Blocks der Zylinder aus. Dazu schlürfen Sie nach oben vom Schraubenzieher den Drahtriegel, wenden sich zur Abteilung die Vereinigung und die Absonderung schnell abschaltbar mufty.

Auf der Illustration ist der Körper des Thermostaten der Modelle 320i, 323i, 328i und 320d vorgeführt.

7 Rasstykujte der Stecker beim Körper des Thermostaten.
8 Wenden Sie den Körper des Thermostaten ab und nehmen Sie zusammen mit uplotnitelnoj von der Verlegung-2 ab.

Der Thermostat kann in der gewöhnlichen Weise mittels des Eintauchens in die Kapazität mit dem heissen Wasser nicht geprüft sein, da die Temperatur seines Aufmachens höher als Siedepunkt liegt und bildet 105°С.



 DIE ANLAGE

9 Reinigen Sie uplotnitelnyje die Oberflächen auf dem Körper und dem Deckel und reiben Sie vom Lappen ab, der im Spiritus angefeuchtet ist.
10 festigen Sie den Körper des Thermostaten mit neu uplotnitelnoj von der Verlegung vom Moment 10 N·m Gleichmäßig.

Ziehen Sie die Bolzen der Befestigung viel zu stark nicht fest.

11 Bei Vorhandensein von den Deformationen ersetzen Sie uplotnitelnyje die Ringe auf schnell abschaltbar muftach. Drücken Sie die Drahtriegel ein. Ziehen Sie die Schläuche an, dabei soll mufta deutlich festgelegt werden.
12 Sostykujte der Stecker beim Körper des Thermostaten.
13 Modelle 320i, 323i, 328i: Festigen Sie vom Moment 20 N·m den Henkel des Motors.
14 Modelle 320i, 323i, 328i mit der Klimaanlage: Stellen Sie den Lüfter mit wjaskostnoj muftoj fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Lüfters mit wjaskostnoj muftoj.
15 Modelle 320d: Festigen Sie die Rohrleitung der kühlenden Flüssigkeit unter dem Körper des Thermostaten mit uplotnitelnoj von der Verlegung. Festigen Sie die Rohrleitung auf der Halterung. Stellen Sie den Heizkörper AGR fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage der Einlassrohrleitung.
16 Füllen Sie das System die Flüssigkeit aus und entfernen Sie die Luft, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit.
17 Starten Sie und erwärmen Sie den Motor. Prüfen Sie, ob ob der Heizkörper und germetitschen der Körper des Thermostaten erwärmt wurde. Bei Vorhandensein von den Durchflüssen ziehen Sie die Bolzen der Befestigung fest.

Auf die Hauptseite