BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ Der Motor
- Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
   - Das System der Abkühlung des Motors
      Der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit
      Die Prüfung des Thermoschalters
      Die Prüfung des Systems der Abkühlung unter dem Druck
      Die Vereinigung und die Absonderung schnell abschaltbar mufty
      Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters / des Mantels des Lüfters
      Die Abnahme und die Anlage des Lüfters mit wjaskostnoj muftoj
      Die Abnahme und die Anlage des Heizkörpers
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe der kühlenden Flüssigkeit
   + der Heizkörper und die Klimaanlage der Luft des Salons
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Vereinigung und die Absonderung schnell abschaltbar mufty

Die Schläuche und die Beitritte der kühlenden Flüssigkeit verbinden sich schnell abschaltbar muftami. Die Vereinigung/Absonderung schnell abschaltbar mufty ist auf dem Beispiel mufty der oberen Schläuche des Heizkörpers beschrieben.

Das Aufmachen

1 Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit in die Kapazität zusammen, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit.

2 Nehmen Sie nach oben vom Schraubenzieher die Drahtriegel-1 und-2 heraus.


3 Trennen Sie muftu.

Die Vereinigung


4 Prüfen Sie uplotnitelnyje die Ringe in den Vereinigungen schnell abschaltbar muft. Bei Vorhandensein von den Beschädigungen ersetzen Sie.

Die uplotnitelnyje Ringe ist nötig es mit keinem Schmieren einzuschmieren.


5 Drücken Sie vor der Anlage die Drahtriegel auf mufte ein.
6 verbinden Sie muftu. Dabei sollen die Riegel deutlich festgelegt werden.
7 Füllen Sie das System die kühlende Flüssigkeit aus und entfernen Sie aus dem System die Luft, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der kühlenden Flüssigkeit.
Auf die Hauptseite