BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ Die Autos BMW 3 (Е46)
- Der laufende Abgang und die Bedienung
   Die Einleitung
   Der laufende Abgang
   Die allgemeinen Informationen über die Abstimmung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen. Die Bezeichnung der Reifen und der Disks der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfungen des Bremssystems
   Der Ersatz des Elementes des Filters der Luft des Salons
   Die Prüfung des Zustandes priwodnych der gerippten Riemen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung
   Die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung und der Frostresistenz der kühlenden Flüssigkeit
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Niveaus des Öls in der Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Die visuale Prüfung der Karosserie und seines Bodens
   Die Prüfung der Sicherheitsgurte
   Die Rotation und der Ersatz der Räder
   Die Prüfung des Zustandes, den Ersatz der Bürsten und die Regulierung des Winkels der Scheibenwischer
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Brennstoffsystems, der Ersatz des Brennstofffilters. Der Betrieb des Dieselmodells unter den Bedingungen des Winters
   Das Pinseln der Schlingen und der Schlösser der Türen
   Der Ersatz der Batterie des Schlüssels der Fernsteuerung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen

Die Instrumente, die beim Ersatz die Zündkerzen notwendig sind

1 — Ist der Kerzenkopf - von der speziellen elastischen Beilage Ausgestattet, die die Möglichkeit der zufälligen Beschädigung des Porzellanisolators bei wyworatschiwanii die Kerzen ausschließt.
2 — der Dinamometritscheski Schlüssel - in die Zahl der obligatorischen Instrumente nicht eingehend, gewährleistet die sichere Garantie der Richtigkeit der Bemühung der Verzögerung der Zündkerzen.
3 — Chrapowoj Wird der Antrieb - im Satz mit dem Kerzenkopf und dinamometritscheskim vom Schlüssel verwendet.

4 — die Verlängerungsleitung - Je nach dem Modell und der Komplettierung von ihren Hilfsanlagen kann der Zugang auf die Zündkerzen in verschiedener Stufe beschränkt sein, deshalb die Anwendung der Verlängerungsleitungen der entsprechenden Form und der Konstruktion wird in bedeutendem Maße zulassen, die Ausführung der Prozedur zu erleichtern.
5 — Wird die Verwendung für die Messung und die Korrektur der Interelektrodenspielraüme der Zündkerzen - etwas Typen des ähnlichen Geschlechtes der Instrumente ausgegeben - überzeugen Sie sich, dass das Instrument schtschupom, den nach dem Umfang entsprechenden Spielraümen der Kerzen Ihres Autos bestückt ist.


1 Vor dem Anfang der Arbeit bereiten Sie alle notwendigen Instrumente vor, die den ersetzbaren Kopf des Kerzenschlüssels und den Satz der Schneiden schtschupa einschließen. Einige Produzenten der Zündkerzen liefern die speziellen Instrumente für die Messung des Kerzenspielraums.
2 Beste Weise des Ersatzes der Zündkerzen ist der vorläufige Kauf der neuen Kerzen, die Regulierung ihres Spielraums und den Ersatz jeder Kerze der Reihe nach. Beim Kauf der Kerzen ist es sehr wichtig, gerade jene Kerzen zu wählen, die für den Motor Ihres Autos vorbestimmt sind. Die Informationen über sie kann man in den Spezifikationen bekommen.
3 griffbereit die neuen Kerzen Habend, gestatten Sie dem Motor vollständig, vor dem Anfang der Abnahme der Alten abzukühlen. Für diese Zeit kann man die neuen Kerzen auf das Vorhandensein in ihnen der Defekte anschauen und, die Kerzenspielraüme prüfen.

4 Kerzen- Spielraum wird mittels des Einstellens des Messgeräts der nötigen Dicke zwischen den Elektroden ausgangs der Kerze geprüft. Der Spielraum soll angegeben in den Spezifikationen entsprechen. Die Verzögerung soll jede der Elektroden nur betreffen. Wenn der Spielraum der Norm, ein wenig podognite den gebogenen Teil der Elektrode mit Hilfe des Reglers mit den Kerben bis zur Errungenschaft der notwendigen Größe des Spielraums nicht entspricht.

Bei der Regulierung des Spielraums der neuen Kerze podgibajte nur die Gründung der Elektrode der Masse, sein Ende nicht berührend. Wenn die Elektrode der Masse bezüglich der zentralen Elektrode verschoben ist, ebnen Sie mit Hilfe des Reglers mit den Kerben sie. Prüfen Sie den Porzellanisolator auf das Vorhandensein der Risse, die auf jene bezeichnen, die Kerze ist nötig es zu ersetzen.

Den Ersatz der Kerzen ist nötig es nur auf dem kalten oder ein wenig warmen Motor zu erzeugen. Wenn die Kerzen auf dem heissen Motor herausgezogen werden, es kann das Schnitzwerk in den Öffnungen des Kopfes der Zylinder, der aus dem Leichtmetall erfüllt ist beschädigt sein.


5 werden die Zündung abstellen.
6 Motoren 316i, 318i: Rasstykujte der Stecker der Kerzen in der senkrechten Richtung. Dabei ist nötig es nach oben für das Kabel, und nicht für den Stecker zu ziehen.

Die Motoren 320i, 323i, 328i


7 Nehmen Sie das Element des Luftfilters der Lüftung des Salons des Systems der Heizung und der Klimaanlage ab, wenden sich zur Abteilung der Ersatz des Elementes des Filters der Luft des Salons.

8 Schalten Sie den Kabelkanal beim unteren Teil des Körpers des Filters-2 aus, die Klemmen geöffnet und nehmen Sie das Kabel heraus.


9 Ziehen Sie die Schrauben vom-1 Schraubenzieher Torx Т30 heraus und nehmen Sie den unteren Teil wosduchosbornoj die Schachteln-2 ab.
10 Nehmen Sie den Pfropfen der Öffnung für saliwanija die Öle ab.

11 Poddente vom Schraubenzieher ab eben nehmen Sie des Deckels der Bolzen der Befestigung (der Zeiger auf der Begleitillustration), ziehen Sie zwei Bolzen heraus, die sich unter ihnen befinden.


12 Rasstykujte der Stecker jeder Zündspule, wofür nach oben für die Stecker schlürfen Sie.

13 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung bei jeder Zündspule ab, nehmen Sie die Spulen vorsichtig heraus.

Werden die Bande der Erdung des Deckels des Kopfes der Zylinder bei den Spulen der Zylinder 1 und 6 beachten. Bei der Anlage sollen sie auf die vorigen Stellen wieder gefestigt sein.


14 Wenn ist möglich, produjte von der zusammengepressten Luft der Nische der Zündkerzen es, damit in die Öffnungen der Zylinder der Schmutz nicht geraten ist.
15 Ziehen Sie die Kerzen vom entsprechenden Kerzenschlüssel heraus. Dabei folgen Sie darauf, dass der Schlüssel nicht perekaschiwalsja, da es zur Beschädigung des keramischen Isolators bringen kann.

Die Prüfung


16 Prüfen Sie den Zustand der Zündkerzen. Vergleichen Sie die herausgenommene Kerze mit vorgeführt auf den Aufnahmen in der Abteilung des Systems der Ladung und des Starts, es wird Ihnen die nützliche Information hinter dem allgemeinen Zustand des Motors geben. Die samaslennaja Kerze bezeichnet auf die Verzüge in ihrer Arbeit oder die schlechte Verdichtung der Kolbenringe. Das Vorhandensein des mechanischen Defektes der Kerze prüfen es kann mit der Hilfe kompressometra, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

Die Anlage


17 Schrauben Sie die Zündkerzen von der Hand mit Hilfe des Kerzenschlüssels bis zum Anliegen zum Kopf der Zylinder ein. Die Aufmerksamkeit: Sie Folgen darauf, dass nicht perekaschiwat die Kerzen.
18 Ziehen Sie die Kerzen vom Moment 25 N·m fest.

Dabei nicht perekaschiwajte der Schlüssel, um den keramischen Isolator nicht zu beschädigen.

Wenn dinamometritscheskogo des Schlüssels, dowernite die neuen Zündkerzen auf den Winkel 90 ° (1/4 Wendungen) verfügbar gibt es. Die Gebrauchten Kerzen ist nötig es dowernut nur auf den Winkel 15 °.


19 Motoren 316i, 318i: Ziehen Sie den Stecker auf jede Kerze an. Der Stecker soll deutlich festgelegt werden. Verwirren Sie die Stecker nicht, sie sind durchnummeriert, wobei sich der erste Zylinder vorn nach der Richtung der Bewegung befindet.

Die Motoren 320i, 323i, 328i


20 Ziehen Sie die Zündspulen auf die Kerzen an und festigen Sie sie. Legen Sie die Stecker auf den Spulen von den Klammern fest. Festigen Sie die Bande der Erdung auf den Zündspulen der Zylinder 1 und 6.

21 Festigen Sie den Reifen der Masse-3 Anschluss- Platten der Spulen zum Vorderbolzen der Zündspule. Der Reifen der Masse-1 Kabel- Gruben soll von den Bolzen mit der Anschlussplatte-2 Zündkerzen verbunden sein.


22 Festigen Sie von den Bolzen den Deckel des Motors.
23 Nawernite den Deckel des Halses saliwanija die Öle.
24 Festigen Sie den unteren Teil wosduchosbornoj die Schachteln.
25 Legen Sie das Kabel in den Kabelkanal beim unteren Teil wosduchosbornoj die Schachteln. Schließen Sie den Kabelkanal.
26 Stellen Sie auf die Stelle das Element des Filters der Luft des Systems der Heizung und der Klimaanlage fest, wenden sich zur Abteilung der Ersatz des Elementes des Filters der Luft des Salons.

Die Wiederherstellung des Schnitzwerks der Zündkerzen

Bei Vorhandensein von den Beschädigungen des Schnitzwerks unter die Zündkerzen sie muss man wieder herstellen. Dazu gibt es das entsprechende Instrument und den Reparatursatz, zum Beispiel, die Firmen BERU. Speziell swerlom wyswerliwajetsja das alte Schnitzwerk, wofür es, den Kopf der Zylinder abnehmen nicht muss. Dann wird im Kopf das neue Schnitzwerk geschnitten und es wird die Kerze mit dem speziellen Schnitzeinschub eingeschraubt. Der Einschub sitzt sicher und dicht.

Auf die Hauptseite