BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ Die Autos BMW 3 (Е46)
- Der laufende Abgang und die Bedienung
   Die Einleitung
   Der laufende Abgang
   Die allgemeinen Informationen über die Abstimmung
   Die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten
   Die Prüfung des Zustandes der Reifen und des Drucks in ihnen. Die Bezeichnung der Reifen und der Disks der Räder
   Der Ersatz des motorischen Öls und des fetten Filters
   Der Ersatz des filtrierenden Elementes des Luftfilters
   Die Prüfungen des Bremssystems
   Der Ersatz des Elementes des Filters der Luft des Salons
   Die Prüfung des Zustandes priwodnych der gerippten Riemen
   Die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung
   Die Prüfung des Funktionierens des Systems der Abkühlung und der Frostresistenz der kühlenden Flüssigkeit
   Die Prüfung des Zustandes des Systems der Ausgabe der durcharbeitenden Gase
   Die Prüfung des Niveaus des Öls in der Handschachtel der Umschaltung der Sendungen
   Die Prüfung des Zustandes der Komponenten der Aufhängung und der Lenkung
   Die Prüfung des Zustandes der Schutzkappen der Antriebswellen
   Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades
   Die visuale Prüfung der Karosserie und seines Bodens
   Die Prüfung der Sicherheitsgurte
   Die Rotation und der Ersatz der Räder
   Die Prüfung des Zustandes, den Ersatz der Bürsten und die Regulierung des Winkels der Scheibenwischer
   Die Prüfung des Zustandes der Batterie, den Abgang ihrer und das Laden
   Der Ersatz der Bremsflüssigkeit
   Die Prüfung und der Ersatz der Zündkerzen
   Die Prüfung des Brennstoffsystems, der Ersatz des Brennstofffilters. Der Betrieb des Dieselmodells unter den Bedingungen des Winters
   Das Pinseln der Schlingen und der Schlösser der Türen
   Der Ersatz der Batterie des Schlüssels der Fernsteuerung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades

1 prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit im System der Hydroverstärkung des Steuerrades zur Vermeidung des Entstehens der Probleme mit der Verwaltung des Autos, solcher, wie die Beschädigung der Steuerpumpe Periodisch. Gelten Sie auf folgende Weise.

Halten Sie das Steuerrad umgedreht bis zum Anschlag zu dieser oder jener Seite mehr fünf Sekunden nicht fest. Es kann die Steuerpumpe arbeitsunfähig machen.


2 Behälter des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades ist in der motorischen Abteilung gelegen und hat otwintschiwajuschtschujussja den Deckel mit aufgebaut in sie mess- schtschupom.

Das Modell 320d: der Deckel des Behälters des Öls (der Zeiger auf der Illustration) befindet sich vor dem Register des Niveaus des Öls, beim Blick nach der Richtung der Bewegung.

Die Benzinmodelle: der Behälter befindet sich im Bezirk zwischen dem Motor und dem Heizkörper.


3 Parken Sie das Auto auf dem ebenen Platz und richten Sie stojanotschnyj die Bremse auf.

4 Auf dem kalten Motor soll das Niveau der Flüssigkeit neben dem Zeichen MIN sein. Die zulässige Abweichung des Niveaus der Flüssigkeit auf schtschupe vom Zeichen MIN ±2 mm.


5 Starten Sie den Motor und erwärmen Sie es bis zur normalen Temperatur. Mit dem Motor vom Beschäftigten drehen Sie das Steuerrad von der Stütze bis zum Anschlag mehrmals im Leerlauf um, um die Luft aus dem System der Lenkung zu entfernen. Schalten Sie den Motor aus, nehmen Sie den Deckel des Behälters ab, sie gegen den Uhrzeigersinn umgedreht, reiben Sie mess- schtschup nassucho ab und schließen Sie den Deckel. Wieder öffnen Sie den Deckel und prüfen Sie das Niveau der Flüssigkeit. Er soll zwischen zwei Zeichen sein.
6 Doliwajte die Flüssigkeit von den kleinen Dosen, bis sie das nötige Niveau erreichen wird.

Lassen Sie pereliwa die Flüssigkeit nicht zu. Wenn es doch vorkam, entfernen Sie die Überschüsse von der reinen Spritze. Schließen Sie den Deckel.


7 Wenn ist es häufig doliwanije der Flüssigkeit erforderlich, prüfen Sie die Schläuche und schtuzernyje die Vereinigungen des Systems der Hydroverstärkung des Steuerrades auf das Vorhandensein der Merkmale des Verschleißes und der Ausfließen (wenden sich zur Abteilung die Prüfung des Zustandes und der Ersatz der Schläuche der motorischen Abteilung).
8 Prüfen Sie den Zustand und die Spannung priwodnogo des Riemens (wenden sich zur Abteilung die Prüfung des Zustandes priwodnych der gerippten Riemen).
Auf die Hauptseite