BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
- Die Autos BMW 3 (Е46)
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
   Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Die Verwaltungsorgane und die Geräte
   Die Auftankung
   Die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System
   Schutz- сигнализация*
   Die Scheibenheber
   Die Luke mit pod'emno-sdwischnoj крышкой*
   Die Sitze
   Die Regulierung der Lage des Steuerrads
   Die Spiegel
   Die Systeme der Sicherung
   Das Zündschloß und der Start des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Das Heizgerät der Heckscheibe
   Tempostat (die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit) *
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors ASC+T/das System der dynamischen Kontrolle der Immunität DSC*
   Das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *
   Die Beleuchtung und die Lichtgeräte
   Der Heizkörper, die Lüftung und die Klimaanlage der Luft des Salons
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Probe
   Die Besonderheiten des Fahrens des Autos
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Scheibenbremsen
   Das Bremssystem
   Die Gepäckräume
   Auto- телефон*
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Das Aufschließen des Deckels der Tankluke manuell
   Der Antrieb pod'emno-sdwischnoj des Deckels der Luke вручную*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Spiegel

 


Die äusserlichen Rückspiegel

1 Schalter für die Regulierung der Lage des Spiegels nach vier Richtungen.
2 Umschalter von einem Spiegel auf anderes.
3 Klawischa* für die Angabe und die Züchtung der Spiegel.

Infolge des Druckes auf die Taste des Spiegels werden an die Karosserie gedrückt oder werden zu den Seiten, was bei der Fahrt durch die Wäsche, bei der Bewegung nach den engen Straßen bequem ist, sowie für die Rückgabe der Spiegel in die Ausgangslage getrennt, wenn sie sich früher vorwärts zufällig verschoben haben.

Die Spiegel an die Karosserie drücken es kann, nur wenn die Geschwindigkeit des Autos 10 Kilometer je Stunde nicht übertritt.

Die Lage der Spiegel kann man und manuell regulieren, sie für die Umrandung der Gläser umdrehend.

Äußerlich, asferitscheski изогнутая* gewährleistet der Teil der widerspiegelnden Oberfläche bei einiger Entstellung der Darstellung bolschi den Sektor der Übersicht im Vergleich zu inner, выпуклой* vom Teil nimmt der Winkel der hinteren Übersicht Daraufhin zu und es wird die sogenannte "tote" Zone verringert.

Entfernt vom Fahrer hat der Spiegel die mehr konvexe Reflexionsoberfläche im Vergleich zum Spiegel auf der Tür des Fahrers. Die sich darin tbaren Gegenstände scheinen mehr entfernt, als in Wirklichkeit. Deshalb ist es für die Einschätzung der Entfernung bis zu den sich bewegenden Beförderungsmittel nur bedingt brauchbar.

Das Gesagte verhält sich und zu äußerlich asferitscheski des gebogenen Teiles des Spiegels.

Электрообогрев*


Die Anwärmung beider Spiegel verwirklicht sich automatisch je nach der Lufttemperatur bei der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 2.

Der Rückspiegel im Salon

Für die Verkleinerung der blendenden Handlung der Scheinwerfer fahrend hinter den Autos muss man vorwärts den kleinen Fingerhebel umdrehen.


Die kosmetischen Spiegel mit подсветкой*

Um den Spiegel auszunutzen, klappen Sie den Sonnenschutzschirm nach unten und auf wenn der Spiegel geschlossen ist, schieben Sie seinen Deckel zur Seite.

Die Einblendung der Spiegel reiht sich schon bei der Anlage des Zündschlüssels in die Lage 1 ein.

Die Sonnenschutzschirme


Die Schirme ist man möglich nicht nur, nach unten aufklappen, sondern auch, zu den Seitengläsern beiseitenehmen.

Nicht blendend (automatisch verdunkelt) den Spiegel hinter вида* im Salon

Die Reflexionsfähigkeit des Spiegels verringert sich je nach der Helligkeit der allgemeinen Beleuchtung und der blendenden Handlung der Scheinwerfer gehend hinter den Autos automatisch fliessend.

Der Spiegel verringert die blendende Einwirkung der Scheinwerfer sich bewegend hinter den Autos, je nach seiner Intensität, und bei seiner Unterbrechung - stellt das Ausgangsniveau der Reflexionsfähigkeit wieder her. Der gerichtete vorwärts Lichtsensor im Körper des Spiegels misst die Intensität des Lichtes vor dem Auto. Der zweite Lichtsensor befindet sich im Spiegel. Das elektronische System der Regulierung vergleicht die Bedeutungen der Intensität des Lichtes vorn und hinten.


Der Unterschied der Bedeutungen ist eine bestimmende Größe für die Veränderung der elektrischen Anstrengung auf scheleobrasnom die Schicht des Spiegels.

Diese Schicht reagiert auf die Veränderung der Anstrengung und gewährleistet die fliessende Verdunklung des Spiegels.

So fällt die Notwendigkeit am meisten ab, die Stufe der Verdunklung des Spiegels zu regulieren, was dem Fahrer vollständig zulässt, die Aufmerksamkeit auf den Weg zu konzentrieren.

Beim Einschluss der Sendung des Rückwärtsgangs oder beim Übersetzen des Bedienungshebels AT in die Lage R wird der Spiegel auf das Regime der vollen Reflexion ohne Verdunklung automatisch umgeschaltet.

Für die normale Arbeit des Spiegels ist es wichtig nichts, zu verdecken und, in der Sauberkeit seine Fotozellen zu enthalten. Eine Fotozelle (ist vom Zeiger vorgeführt) befindet sich im Spiegel, und anderen - auf seiner Rückseite.

Wenden sich auch zur Abteilung den Spiegel der inneren Art mit der automatischen Verdunklung.
Auf die Hauptseite