BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
- Die Autos BMW 3 (Е46)
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
   Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Die Verwaltungsorgane und die Geräte
   Die Auftankung
   Die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System
   Schutz- сигнализация*
   Die Scheibenheber
   Die Luke mit pod'emno-sdwischnoj крышкой*
   Die Sitze
   Die Regulierung der Lage des Steuerrads
   Die Spiegel
   Die Systeme der Sicherung
   Das Zündschloß und der Start des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Das Heizgerät der Heckscheibe
   Tempostat (die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit) *
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors ASC+T/das System der dynamischen Kontrolle der Immunität DSC*
   Das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *
   Die Beleuchtung und die Lichtgeräte
   Der Heizkörper, die Lüftung und die Klimaanlage der Luft des Salons
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Probe
   Die Besonderheiten des Fahrens des Autos
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Scheibenbremsen
   Das Bremssystem
   Die Gepäckräume
   Auto- телефон*
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Das Aufschließen des Deckels der Tankluke manuell
   Der Antrieb pod'emno-sdwischnoj des Deckels der Luke вручную*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System

Die Schlüssel mit der fernbetätigen Radioverwaltung


1 Schlüssel vom einheitlichen Schloss mit den Sendern der fernbetätigen Radioverwaltung
2 Ersatz- Schlüssel für die Aufbewahrung an der sicheren Stelle, zum Beispiel, in der Brieftasche. Es ist der Schlüssel vom einheitlichen Schloss ist für die ständige Nutzung nicht vorbestimmt
3 Schlüssel von den Türen und dem Zündschloß

Und des Gepäckkastens kommt dieser Schlüssel zu den Schlössern des Gepäckraumes nicht heran. Es ist bequem, wenn Sie das Auto, zum Beispiel, auf die Haltestelle im Hotel abgeben.

Einige Symbole auf den Schaltflächen der fernbetätigen Radioverwaltung können sich von dargestellt auf den Illustrationen unterscheiden.

Der Ersatzschlüssel


Sie können es auf HUNDERT BMW nach der Vorweisung der Dokumente bestellen.

Das Gedächtnis der individuellen Einstellungen

Die Möglichkeiten der Arbeit

Sie können die abgesonderten Funktionen Ihres Autos auf dem Wunsch stimmen. Es gibt die Möglichkeit des Programmierens auf HUNDERT BMW einiger Funktionen entsprechend Ihren Bedürfnissen.
Es gibt die Möglichkeiten der Eintragung der Einstellungen in den Block des Gedächtnisses des Autos (Car Memory) und des Schlüssels (Key Memory). Sie können bis zu vier Varianten der Abstimmung einer Funktion für vier verschiedene Fahrer wählen. Die Hauptsache dabei, damit jeder Fahrer den Schlüssel mit der Fernsteuerung hat. Beim Aufschließen des Autos mit Hilfe der fernbetätigen Radioverwaltung unterscheidet er infolge des Austausches von den Daten mit dem Schlüssel den entsprechenden Eigentümer und erfüllt die entsprechenden in sein Gedächtnis gelegten Einstellungen. Äußerlich verschiedene Schlüssel unterscheiden sich nach den farbigen Etiketten, die zusammen mit den Schlüsseln geliefert werden.

Die Funktionen Car Memory und Key Memory lassen zum Beispiel zu, die Sitze mit der Funktion des Gedächtnisses in die für den Benutzer bequeme Lage automatisch festzustellen.


# Im vorliegenden Kapitel ist die Beschreibung der Funktionen, deren Einstellungen man ins Gedächtnis der individuellen Einstellungen eintragen kann, von diesem Abzeichen bezeichnet.

Elektronisch protiwougonnaja das System (immobilajser)

Elektronisch protiwougonnaja erhöht das System die Stufe des Schutzes Ihres Autos vom Diebstahl. Dabei müsst etwas aufnehmen oder Sie stimmen. Das System lässt zu, den Motor nur von den Schlüsseln von Ihrem Auto zu führen. Laut Ihrer Bitte auf HUNDERT BMW können die elektrischen Schaltungen der abgesonderten Schlüssel (zum Beispiel, beim Verlust des Schlüssels) blockiert sein. Vom blockierten Schlüssel den Motor zu starten es ist unmöglich.

Im Schlüssel gibt es die elektronische Einrichtung. Die Elektronik des Autos wechselt durch das Zündschloß individuell für jedes Auto und den ständig sich ändernden Kodesignalen mit dem Schlüssel. Die Zündanlagen, einer Ernährung und den Starter reihen sich nur ein, falls der Schlüssel wie “” unterschieden wird.
Bei der unordentlichen Anrede mit dem Schlüssel kann er beschädigt sein. In diesem Fall wird sich der Start des Motors unmöglich erweisen.


Das einheitliche Schloss

Das Prinzip der Handlung


Das einheitliche Schloss spricht nur an, falls beide Vordertüren geschlossen sind. Das einheitliche Schloss gewährleistet die gleichzeitige Verriegelung und entsprechend das Aufschließen:

- Der Türen,
- Des Gepäckraumes,
- Des Deckels der Tankluke.

Es in Betrieb setzen es kann:

- Außen, den Schlüssel ins Schloss der Tür, sowie mit Hilfe der fernbetätigen Radioverwaltung eingestellt
- Aus dem Salon, die spezielle Schaltfläche gedrückt

Bei sadejstwowanii des einheitlichen Schlosses außen protiwougonnaja wird das System gleichzeitig aktiviert, das otperet die Tür von den Schutzvorrichtungen oder den Griffen des Aufmachens nicht erlaubt. Auch wird (oder deaktiwirujetsja) schutz- сигнализация* aktiviert.

Im Falle der Panne geschieht automatisch rasblokirowka des einheitlichen Schlosses, aber die Türen, die auf die Schutzvorrichtungen verschlossen sind, nicht otpirajutsja, wenden sich zu den untengenannten Materialien in dieser Abteilung. Außerdem reihen sich die Lichtalarmanlage und das Licht im Salon ein.

Das Aufschließen und die Verriegelung der Türen außen

Aus dem Auto hinausgegangen, verschließen Sie es nicht, wenn im Salon die Menschen blieben, da die Türen zu öffnen es wird von innen unmöglich sein.

Bei einigen Exportmodellen kann die Verwaltung der Schutzsignalisierung nur mit Hilfe der fernbetätigen Radioverwaltung erzeugt werden. Das Aufschließen des Autos vom Schlüssel ruft bei diesen Modellen die Abnutzung der Signalisierung herbei. Für die Ausschaltung der Signalisierung drücken Sie die Schaltfläche 1 ("Otperet") oder führen Sie den Motor.

Über die Schutzsignalisierung werden Sie die übrigen Einzelheiten in der Abteilung die Schutzsignalisierung finden.


Das automatische Aufmachen und das Schließen

Und pod'emno-sdwischnuju den Deckel der Luke können Sie die elektropriwodnyje Glaser oder schließen öffnen, den Schlüssel im Schloss der Tür des Fahrers umgedreht.

Das Aufmachen: bei der geschlossenen Tür halten Sie den Schlüssel in der Lage "Otperet fest".
Das Schließen: bei der geschlossenen Tür halten Sie den Schlüssel in der Lage "Zu verschließen fest".

Wenn Sie den Schlüssel entlassen Sie, so wird die Bewegung der Gläser und des Deckels der Luke aufhören.

Das Aufschließen und die Verriegelung manuell (beim Defekt der elektrischen Ausrüstung)

Den Schlüssel in die entsprechende Lage umgedreht, ist man möglich otperet oder, die Tür des Fahrers verschließen.

Die fernbetätige Radioverwaltung der Schlösser

Die fernbetätige Radioverwaltung erlaubt leicht otpirat und, das Auto zu verschließen. Außerdem gibt es noch zwei zusätzliche Funktionen, deren Realisierung nur mit Hilfe der fernbetätigen Radioverwaltung möglich ist:

- Der Einschluss des Lichtes im Salon. Diese Funktion erlaubt Ihnen leichter, das Auto zu finden, das in der Tiefgarage abgegeben ist.
- Das Aufmachen des Gepäckraumes. Der Deckel des Gepäckraumes wird sich, unabhängig davon etwas ein wenig öffnen, sie war verschlossen oder nicht.

Gleichzeitig wird mit dem Aufschließen / Verriegelung des Autos die Deaktivierung / Aktivierung protiwougonnoj die Systeme und schutz- сигнализации* erzeugt.

Bei einigen Exportmodellen kann die Verwaltung der Schutzsignalisierung nur mit Hilfe der fernbetätigen Radioverwaltung erzeugt werden. Das Aufschließen des Autos vom Schlüssel ruft bei diesen Modellen die Abnutzung der Signalisierung herbei. Für die Ausschaltung der Signalisierung drücken Sie die Schaltfläche 1 ("Otperet") oder führen Sie den Motor.

Die Schlüssel vom einheitlichen Schloss

Der Schlüssel mit dem Sender ist Schlüssel vom einheitlichen Schloss, siehe höher.

Die sich im Auto befindenden Kinder können die Türen von innen verschließen. Deshalb, aus dem Auto hinausgehend, nehmen Sie immer den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus und nehmen Sie es mit, um die Möglichkeit wieder zu jeder Zeit zu haben das Auto außen zu öffnen.
Jeder Druck der Schaltfläche des Senders wird vom Blinzeln der Leuchtdiode begleitet. Wenn die Leuchtdiode auf den Druck der Schaltfläche nicht aufflammt, so ist die Verriegelung mit Hilfe der Fernsteuerung mehr unmöglich. Es ist nötig die Batterie zu ersetzen.


Das Aufschließen und das automatische Aufmachen

Das Aufschließen: drücken Sie die Schaltfläche 1.

Bei einigen Exportmodellen auf den ersten Druck der Schaltfläche otpirajetsja nur die Tür des Fahrers, auf den nochmaligen Druck - alle übrigen Schlösser.

# Auf Ihrem Wunsch auf diese Funktion kann man jeden abgesonderten Schlüssel programmieren.

Das automatische Aufmachen: halten Sie die Schaltfläche 1 in der gedrückten Lage fest. Die elektropriwodnyje Glaser und der Deckel der Luke werden sich öffnen.


Die Verriegelung, die Errichtung auf die Signalisierung und das automatische Schließen

Die Verriegelung und die Errichtung auf die Signalisierung: drücken Sie die Schaltfläche 2.

Aus dem Auto hinausgegangen, verschließen Sie es nicht, wenn sich im Salon die Menschen befinden, da die Türen zu öffnen es wird von innen unmöglich sein.

Automatisch закрывание*: halten Sie die Schaltfläche 2 in der gedrückten Lage fest. Die elektropriwodnyje Glaser und der Deckel der Luke werden geschlossen werden.

Im Laufe des Prozesses des Schließens folgen Sie darauf, dass niemanden von den Gläsern oder dem Deckel der Luke eingeklemmt hat. Wenn Sie die Schaltfläche entlassen Sie, so wird der Prozess des Schließens sofort aufhören.

Wenn auf dem Auto, das mit der Schutzsignalisierung ausgestattet ist (wenden sich zur Abteilung die Schutzsignalisierung), den Prozess des automatischen Schließens der Gläser und des Deckels der Luke wird, so folgt noch einmal otperet das Auto der Druck der Schaltfläche 1, bevor den Prozess des automatischen Schließens fortzusetzen unterbrochen. Andernfalls werden der Schutzsensor der Neigung und mikrowolnowyj der Sensor des Schutzes des Salons ausgeschaltet werden.


Der Einschluss des Lichtes im Salon und die Abschaltung des Schutzsensors крена*


Der Einschluss des Lichtes: nicht otpiraja das Auto, drücken Sie die Schaltfläche 2.

Die Abschaltung des Schutzsensors der Neigung und des Mikrowellensensors des Schutzes des Salons: das Auto wieder verschlossen drücken Sie die Schaltfläche 2.

Die ausführlicheren Informationen sind in der Abteilung die Schutzsignalisierung gebracht.

Das Aufmachen des Deckels des Gepäckraumes

Drücken Sie die Schaltfläche 3.

Vor dem Anfang der Fahrt überzeugen sich darin, dass der Deckel des Gepäckraumes zufällig der Geöffneten nicht abgegeben ist.


Die identischen Frequenzen

In einigen Geländen kann die Arbeit der fernbetätigen Radioverwaltung verletzt sein, da andere Systeme oder die Geräte die selbe Frequenz verwenden können.

Das Aufschließen und die Verriegelung der Türen von innen

Diese Schaltfläche lässt bei den geschlossenen Vordertüren zu, das einheitliche Schloss in Betrieb zu setzen. Daraufhin werden otpirajutsja oder alle Türen verschlossen, der Gepäckraum und der Deckel der Tankluke, aber der Aktivierung protiwougonnoj die Systeme geschieht dabei nicht.

# Auf Ihrem Wunsch ist solche Variante der Abstimmung möglich, wenn das einheitliche Schloss auf die Verriegelung sofort nach dem Anfang der Bewegung ansprechen wird. Auf diese Funktion können Sie jeden abgesonderten Schlüssel programmieren.


Das Aufschließen und das Aufmachen

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1 Otoprite alle Türen, die Schaltfläche des einheitlichen Schlosses gedrückt, und dann schlürfen Sie für den Griff, der sich über der Armlehne der nötigen Tür befindet.
2 schlürfen Sie den Griff der nötigen Tür Zweimal: die erste Bewegung wird otperet die Tür, und zweites zulassen - sie zu öffnen.

Die Verriegelung

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1 verschließen Sie alle Türen, die Schaltfläche des einheitlichen Schlosses gedrückt.
2 versenken Sie die Schutzvorrichtungen der Türen. Zur Vermeidung der unabsichtlichen Verriegelung ist es unmöglich, die offene Tür des Fahrers zu verschließen, ihre Schutzvorrichtung versenkt.

Im Falle der Panne der Türen, die auf die Schutzvorrichtungen verschlossen sind, automatisch nicht otpirajutsja. Deshalb ist nötig es bei der Bewegung des Autos die Tür auf die Schutzvorrichtungen nicht zu verschließen.

Die sich im Auto befindenden Kinder können die Türen von innen verschließen. Deshalb, aus dem Auto hinausgehend, nehmen Sie immer den Schlüssel aus dem Zündschloß heraus und nehmen Sie es mit, um die Möglichkeit wieder zu jeder Zeit zu haben das Auto außen zu öffnen.

Das Aufmachen und das Schließen des Deckels des Gepäckraumes

 


Das Schloss

Zum Gepäckraum kommen nur die Schlüssel vom einheitlichen Schloss heran.

Die abgesonderte Verriegelung des Gepäckraumes

Einige Bemühung verwandt, drehen Sie den Schlüssel nach rechts um und ziehen Sie es in der horizontalen Lage heraus.

So wird der Gepäckraum verschlossen, und sein Schloss wird vom einheitlichen Schloss abgeschaltet. Daraufhin kann der Mensch, zum Beispiel, der Angestellte des Hotels, der von Ihnen den Schlüssel von der Tür und das Zündschloß bekam, den Gepäckraum nicht öffnen.


Das Aufmachen außen

Drücken Sie die Schaltfläche im Griff (ist vom Zeiger vorgeführt). Der Deckel des Gepäckraumes wird sich ein wenig öffnen.

Beim Aufmachen des Gepäckraumes reiht sich seine Einblendung ein.


Das Aufschließen und die Verriegelung manuell (beim Defekt der elektrischen Ausrüstung)

Stellen Sie den Schlüssel vom einheitlichen Schloss ins Schloss des Gepäckraumes ein und drehen Sie es nach links bis zum Anschlag um - der Deckel des Gepäckraumes wird sich ein wenig öffnen.

Der Gepäckraum wird wieder verschlossen, kaum ist sein Deckel zugeschlagen.

Das Schließen des Deckels des Gepäckraumes

Die Griffe (sind von den Zeiger vorgeführt) in der inneren Verkleidung des Deckels erleichtern ihr Schließen.

Zur Vermeidung der Verletzungen folgen Sie darauf, dass Sie, den Deckel des Gepäckraumes schließend, niemanden haben gedrückt.

Zur Vermeidung des Treffens der Auspuffgase in den Salon soll der Deckel des Gepäckraumes bei der Bewegung des Autos unbedingt geschlossen sein. Wenn einmal Sie mit dem gehobenen Deckel, so doch fahren müssen:

- Schließen Sie alle Glaser und pod'emno-sdwischnuju den Deckel der Luke,
- Die Systeme der Heizung und der Lüftung oder die automatische Klimaanlage stellen Sie auf das Regime der verstärkten Abgabe der Luft fest, wenden sich zur Abteilung den Heizkörper, die Lüftung und die Klimaanlage der Luft des Salons.

Auf die Hauptseite