BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
- Die Autos BMW 3 (Е46)
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
   Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Die Verwaltungsorgane und die Geräte
   Die Auftankung
   Die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System
   Schutz- сигнализация*
   Die Scheibenheber
   Die Luke mit pod'emno-sdwischnoj крышкой*
   Die Sitze
   Die Regulierung der Lage des Steuerrads
   Die Spiegel
   Die Systeme der Sicherung
   Das Zündschloß und der Start des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Das Heizgerät der Heckscheibe
   Tempostat (die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit) *
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors ASC+T/das System der dynamischen Kontrolle der Immunität DSC*
   Das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *
   Die Beleuchtung und die Lichtgeräte
   Der Heizkörper, die Lüftung und die Klimaanlage der Luft des Salons
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Probe
   Die Besonderheiten des Fahrens des Autos
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Scheibenbremsen
   Das Bremssystem
   Die Gepäckräume
   Auto- телефон*
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Das Aufschließen des Deckels der Tankluke manuell
   Der Antrieb pod'emno-sdwischnoj des Deckels der Luke вручную*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Verwaltungsorgane und die Geräte

1 — Stojanotschnoje die Beleuchtung / nahe Licht (hat die Beleuchtung und die Lichtgeräte ausgezogen)
2 — die Fahrtrichtungsanzeiger (hat den Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal ausgezogen)
Die Parkfeuer (hat die Beleuchtung und die Lichtgeräte ausgezogen)
Das entfernte Licht (hat die Beleuchtung und die Lichtgeräte ausgezogen)
Das Lichtsignal (hat den Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal ausgezogen)
Fahr- компьютер*
3 — die Scheibenwischer / stekloomywateli (hat die Scheibenwischer und stekloomywateli ausgezogen)
4 — der Hebel RKPP / Selektor AT (die Abteilungen die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP) und die Automatische Transmission (AT))
Wenn auf dem Auto RKPP bestimmt ist, so ist nötig es für den Einschluss der Sendung des Rückwärtsgangs otschat der Hebel nach links, dabei den leichten Widerstand überwunden

5 — das Einheitliche Schloss (hat die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System ausgezogen)
6 — die Lichtalarmanlage
7 — die Beheizung der Heckscheibe (hat das Heizgerät der Heckscheibe ausgezogen)
8 — das Lautliche Signal
9 — die Regulierung des Steuerrads (die Abteilung die Regulierung der Lage des Steuerrads)
10 — Hinter nebelig фонарь* (hat die Beleuchtung und die Lichtgeräte ausgezogen)
11 — Protiwotumannyje фары* (hat die Beleuchtung und die Lichtgeräte ausgezogen)


Das Instrumentenbrett

1 — das Register des Vorrates des Brennstoffes mit der Kontrolllampe der Reserve
2 — die Kontrolllampen der Fahrtrichtungsanzeiger
3 — das Tachometer
4 — die Kontrolllampen:
Der Kategorie des Akkumulators
Des entfernten Lichtes
Die Drücke des Öls im Motor / Niveau des Öls
Im Motor
5 — das Tachometer und ekonometr
6 — der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit mit der Lampe “die viel zu hohe Temperatur der kühlenden Flüssigkeit”
7 — die Kontrollarbeiten und die Signallampen (im Uhrzeigersinn):
stojanotschnogo die Bremsen / Niveau der Bremsflüssigkeit / Kontrollsystem hinter dem Bremsen auf den Wendungen (SWS)
ABS
Des Verschleißes des Bremsleistens
Die Kontrollsysteme des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *
Der Airbags der Erinnerung an die Notwendigkeit пристегнуться*
темпостата*
8 — die Schaltfläche der Abstimmung:

Der Stunden
Des Indikators der bevorstehenden technischen Wartung

9 — der Indikator des gewählten Programms der Umschaltung der Sendungen für АТ* (die Abteilung die Automatische Transmission (AT))
Der Kontrolllampe AT* (die Abteilung die Automatische Transmission (AT))
10 — die Kontrolllampe des Systems der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors (ASC+T) / System der dynamischen Kontrolle der Immunität (DSC)
11 — das Display für die Indikation der Aussagen:
Des Zählers des Laufes
Des Messgeräts des Laufes ab Datum der Ableitung
Der Stunden
Des Indikators bevorstehend
Der technischen Wartung
Die Indikation der Aussagen des Reisecomputers *, die Verwaltung vom Hebel der Fahrtrichtungsanzeiger:
Die Stunden
Die Temperatur der äusserlichen Luft
Der mittlere Aufwand des Brennstoffes
Der voraussichtliche Vorrat des Laufs
Die mittlere Geschwindigkeit
12 — das Display des Indikators der nicht geschlossenen Türen nicht der ausgeschalteten Lichtgeräte
13 — die Schaltfläche der Ableitung auf die Null der Aussagen des Messgeräts des Laufes ab Datum der Ableitung
14 — die Kontrollarbeiten und die Signallampen (im Uhrzeigersinn):
protiwotumannych фар*
Hinter nebelig фонарей*
Des Niveaus der Flüssigkeit omywatelja
Des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
преднакала* / digital elekt - ronnoj die Steuersysteme der Dieselmotor (DDE) *
Des elektronischen Systems regulirow - ki die Motorleistungen (EML) *
Die Steuersysteme die Arbeit des Motors


# können Sie auf die Indikation der Aussage der Temperatur der äusserlichen Luft und den vorbeigekommene Weg in anderen Maßeinheiten herausführen.

Die Kontrolllampen, die Signaleinrichtungen und die Indikatoren

Die Selbstdiagnostik der Systeme des Autos


Alle wichtigen elektrischen und elektronischen Systeme im Auto ziehen sich der regelmäßigen automatischen Prüfung unter. Dabei müsst nichts aufnehmen oder Sie regulieren.

So werden beim Einschluss der Zündung, alle Kontrolllampen geprüft. Wenn einer von ihnen fehlerhaft ist, so schreiben sich die Informationen darüber ins Gedächtnis des Systems der Diagnostik der Defekte ein, woher man sie nachher halten kann.

Während der Fahrt lassen die ständigen Messungen des Stromes in Relais der Stellmotoren, (der Scheibenwischer, der Scheibenheber, der Sitze, der Luke im Dach usw.) ihre Arbeitsfähigkeit zu kontrollieren.

Auch wird der elektrische Widerstand der Zündgeneratoren NPB und aller übrigen Elemente dieses Systems ständig gemessen. Ein beliebiger Defekt wird dank den sie begleitenden Schwingungen der Anstrengung registriert, und das entsprechende Signal über den Defekt wird der Kontrolllampe NPB auf dem Instrumentenbrett reichen.

Sogar wird nach der Ausschaltung des Motors die volle Kontrolle der Arbeitsfähigkeit Ihres Autos erzeugt. Zum Beispiel, allen saslonki wechseln die Systeme der Heizung und der Lüftung in die nächste endliche Lage den Platz. Dadurch gelingt es auf jeden Fall, die Erhaltung der Funktion des Auftauens zu gewährleisten, selbst wenn im Auto im Laufe von der, zum Beispiel, Nacht irgendwelcher Defekt im System der Heizung oder der Lüftung entstanden ist.

Nach jeder Ausschaltung des Motors wird der Prozess powerki erzeugt, zu dessen Zeit alle Stellmotoren saslonki die Systeme der Heizung und der Lüftung in beider äusserst die Lagen versetzen. Dabei werden die endlichen Lagen und der Lauf saslonok kontrolliert, was nachher die korrekte Abstimmung entsprechend der Lage der Regler gewährleistet.

Vom Prozess der Selbstdiagnostik des Systems der Heizung / Lüftung zeugt den Lärm von der Arbeit saslonok, der nach der Ausschaltung der Zündung hörbar ist. Alle übrigen Funktionen der Selbstprüfung vom Lärm werden begleitet sind bemerkenswert.

Die Informationen über alle während der Selbstprüfung enthüllten Defekte werden ins Gedächtnis eingetragen und kann mit Hilfe der speziellen Geräte abgelesen sein, was schnell zu bestimmen erlaubt und, sie zu entfernen (wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte). Auf HUNDERT diese Arbeit wird in der planmässigen Ordnung, bei der Durchführung der nächsten technischen Wartung erzeugt.

Die Kontrollarbeiten und die Signallampen, die vom Zeichen "über" bezeichnet sind, flammen auf eine bestimmte Zeit zwecks der Prüfung der Arbeitsfähigkeit zur Zeit der Wendung des Zündschlüssels auf, und erlöschen durch verschiedene Zeit nach dem Start des Motors.

Wenn in einem der Systeme der Defekt aufgedeckt sein wird, so erlischt die entsprechende Lampe nach dem Start des Motors nicht oder flammt wieder während der Fahrt auf. Die Handlungen, die man in diesem Fall unternehmen muss, sind niedriger beschrieben.

Die roten Lampen: sofort bleiben stehen

Die Kategorie des Akkumulators über

Das Anbrennen der Lampe dient zum Signal über die Abwesenheit der Batterieladung. Grund kann der Defekt klinowogo des Riemens im Antrieb des Generators oder den Verstoß der Kette sarjadnogo des Stromes des Generators sein. Wenden sich auf nächst HUNDERT BMW.
Die Bewegung fortsetzen es darf nicht, da die Gefahr der Beschädigung des Motors infolge seiner Überhitzung existiert. Beim Defekt klinowogo des Riemens wächst die Bemühung, die man dem Steuerrad bei der Führung des Wagens verwenden muss.


Der Druck des Öls im Motor über

Es ist nötig sofort stehenzubleiben, den Motor zu betäuben, das Niveau des Öls und falls notwendig zu prüfen, es bis zur Norm hinzuführen. Wenn sich das Niveau in der Norm erweisen wird, so wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.
Die Bewegung fortsetzen es darf nicht, da die Gefahr der Beschädigung des Motors infolge des ungenügenden Schmierens existiert.


Die Kontrolle des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *

Zusätzlich tönt das akustische Signal: es ist der Defekt des Reifens entstanden. Sofort bleiben stehen, das heftige Bremsen oder die Manövers vermeidend. Ausführlicher in der Abteilung das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC).


Der hydraulische Antrieb des Bremssystems über

Wenn die Lampe bei entlassen stojanotschnom die Bremse aufflammt, so bedeutet es, dass man das Niveau der Bremsflüssigkeit prüfen muss., Bevor die Bewegung fortzusetzen, erfüllen Sie die Hinweise unbedingt, die in der Abteilung das Bremssystem gebracht sind.


Die roten und gelben Lampen: man kann die Bewegung unter Beachtung der Vorsichtsmaßnahmen fortsetzen

Das Kontrollsystem hinter dem Bremsen auf den Wendungen (SWS) über

Wenn die Lampe zusammen mit den gelben Kontrolllampen der Systeme ABS und ASC+T|DSC * aufflammt, so zeugt es vom Ausfall des ganzen Komplexes der Regelungssysteme ABS, SWS und ASC+T|DSC. Man kann die Bewegung unter Beachtung der notwendigen Vorsichtsmaßnahmen fortsetzen. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.


Die roten Lampen: wie die wichtige Erinnerung

Die stojanotschnyj Bremse

Die Lampe flammt bei festgezogen stojanotschnom die Bremse auf - bei troganii von der Stelle tönt das akustische Signal zusätzlich. Ausführlicher in Rasdele Stojanotschnyj die Bremse.


Bitte, пристегнитесь* über

Je nach der Komplettierung des Autos beim Anbrennen der Lampe ist die gleichzeitige Abgabe lautlich сигнала* möglich. Je nach der Komplettierung des Autos brennt die Lampe oder etwas Sekunden, oder bis zu pristegiwanija. Hinter den Einzelheiten über die Sicherheitsgurte wenden sich zur Abteilung des Systems der Sicherung.


Die Airbags über

Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Ausführlicher in der Abteilung des Systems der Sicherung.


Die orange Lampe: es ist nötig sich zu nächst HUNDERT BMW zu bewegen

Automatisch трансмиссия*

Wegen des Defektes AT der Umschaltung der Sendungen werden nur nach dem Notprogramm erfüllt. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Ausführlicher in der Abteilung die Automatische Transmission (AT).

Die gelben Lampen: wenden sich auf HUNDERT für die Prüfung

Das System der Antiblockierung der Bremsen (ABS) über

Das Anbrennen der Lampe zeugt von der Abschaltung ABS wegen des Defektes. Dabei funktionieren die Bremsen ohne Beschränkungen. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Ausführlicher in der Abteilung das Antiblocksystem der Bremsen (ABS).


Das Niveau des Öls im Motor

Beim Anbrennen der Lampe prüfen Sie das Niveau des Öls.


Der Bremsleisten über

Prüfen Sie den Zustand des Bremsleistens. Ausführlicher in der Abteilung das Bremssystem.


Das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) * über

Prüfen Sie den Druck der Luft in den Reifen. Ausführlicher in der Abteilung das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) und die Spezifikationen.


Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors (ASC+T) / System der dynamischen Kontrolle der Immunität (DSC) * über

ASC+T/DSC Ist infolge des Druckes der Taste oder wegen des Defektes abgeschaltet. Im Falle des Defektes wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.


Die Ergänzung der Flüssigkeit omywatelja

Das Niveau der Flüssigkeit omywatelja viel zu niedrig. Führen Sie es bis zur Norm der ersten Möglichkeit hin.


Das Steuersystem die Arbeit des Motors

Der Defekt im System. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.


Das elektronische System der Regulierung der Motorleistung (EML) über

Der Defekt im System EML; beim Bremsen, möglich, es ist erforderlich, dem Bremspedal bolscheje die Bemühung zu verwenden, und ihr Lauf kann zunehmen. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.


Das digitale elektronische Steuersystem die Arbeit des Dieselmotors (DDE) * über

Wenn während der Bewegung die Signallampe des Systems DDE aufgeflammt ist, so bedeutet es, dass im elektronischen System der Einspritzung der Defekt entstanden ist.

Wenn der Motor nicht sagloch, so kann man die Bewegung fortsetzen, da sich die Verwaltung der Arbeit des Motors nach dem Notprogramm verwirklichen wird. Jedoch kann bei der Bewegung nach solchem Programm die Macht verringert sein. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte.


Ergänzen Sie die kühlende Flüssigkeit

Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit viel zu niedrig. Führen Sie es bis zur Norm bei der ersten Möglichkeit hin.


Die gelben Lampen: für Ihre Angabe

Hinter nebelig фонари*

Die Lampe brennt bei den aufgenommenen hinteren nebeligen Laternen. Ausführlicher in der Abteilung die Beleuchtung und die Lichtgeräte.


Преднакал* Über

Den Motor starten es kann nur, nachdem die Lampe erlöschen wird. Ausführlicher in der Abteilung das Zündschloß und der Start des Motors.

Die grünen Lampen: für Ihre Angabe

Der Fahrtrichtungsanzeiger


Die Lampe blinzelt beim Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger. Bei der Bewegung mit dem Anhänger blinzelt die Lampe auch beim Einschluss der Fahrtrichtungsanzeiger auf dem Anhänger. Das beschleunigte Blinzeln zeugt vom Defekt im System. Ausführlicher in der Abteilung der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal.


Tempostat (die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit) *

Die Lampe brennt beim aufgenommenen System. Das System kann man vom multifunktionalen Steuerrad verwalten. Ausführlicher in Rasdele Tempostat (der Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit).


Protiwotumannyje фары*

Die Lampe brennt bei den aufgenommenen Nebellampen. Ausführlicher in der Abteilung die Beleuchtung und die Lichtgeräte.


Die blaue Lampe

Das entfernte Licht


Die Lampe brennt beim aufgenommenen entfernten Licht und der Benutzung des Lichtsignals. Ausführlicher in den Abteilungen der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal und die Beleuchtung und die Lichtgeräte.


Die Zähler des Laufes

1 Zähler des allgemeinen Laufes

Bei der Anlage des Zündschlüssels in die Lage können “0” Sie auf die Indikation der Aussage der auf der Illustration vorgestellten Zähler herbeirufen, die Schaltfläche auf dem Instrumentenbrett gedrückt (ist vom Zeiger vorgeführt).

 


2 Messgerät des Laufes ab Datum der Ableitung

Die Ableitung auf die Null geschieht auf den Druck der Schaltfläche, die vom Zeiger vorgeführt ist, wenn sich dabei der Zündschlüssel in der Lage 1 oder 2 befindet.

Das Tachometer

Vermeiden Sie die Vollendung der Wendungen des Motors bis zu den Bedeutungen des roten Sektors der Skala.

In diesem Umfang für den Schutz des Motors wird die Abgabe des Brennstoffes unterbrochen, was nach dem Fallen der Macht bemerkenswert ist.


Ekonometr

Ekonometr registriert den tatsächlichen Aufwand des Brennstoffes im l/100 des km. Sie können zu jeder Zeit kontrollieren, inwiefern Ihre Manier des Fahrens rentabel und umweltfreundlich ist.

Bei der Unterbrechung des Autos des Schützen kehrt auf die Null zurück.


Das Register des Vorrates des Brennstoffes im Tank

Für die Prüfung der Arbeit des Gerätes flammt seine Kontrolllampe auf eine bestimmte Zeit beim Einschluss der Zündung auf.

Wenn die Lampe ständig brennt, so bedeutet es, dass es im Tank neben 8 Litern des Brennstoffes übrig blieb.

Die Daten über die Kapazität des Tanks sind in den Spezifikationen gebracht.
Verschiedener Winkel der Neigung des Autos (kann, bei einer langwierigen Bewegung nach der Bergstraße) die unbedeutenden Schwingungen der Aussagen des Gerätes, zum Beispiel, herbeirufen.
Werden rechtzeitig Sie zurechtgemacht, da die Leistung des Brennstoffes "bis zum letzten Tropfen" zu den Beschädigungen des Motors oder des katalytischen Reformators bringen kann.


Der Temperaturanzeiger der kühlenden Flüssigkeit

Der Zeiger auf dem blauen Sektor

Der Motor noch der Kalte. Die Bewegung soll bei den gemässigten Wendungen und den Geschwindigkeiten geschehen.

Der Zeiger auf dem roten Sektor

Wenn die Kontrolllampe brennt, so bedeutet es, dass der Motor überhitzt ist. Darin ist nötig es sofort stehenzubleiben und, dem Motor zu gestatten, abzukühlen.

Die Zone zwischen den farbigen Sektoren

Entspricht der normalen Arbeitstemperatur. Bei der hohen Lufttemperatur oder bei den großen Belastungen auf den Motor des Schützen kann sich dem roten Sektor dicht nähern.

Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit wird nach den Hinweisen in der Abteilung die Prüfung der Niveaus der Flüssigkeiten erfüllt.


Der Indikator der bevorstehenden technischen Wartung

Der Lauf bis zum Folgenden JENES

Die Indikation, die auf den Illustrationen vorgestellt ist, erscheint auf etwas Sekunden nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 1 oder 2 oder nach dem Start des Motors.

Die Aufschriften OILSERVICE oder INSPECTION zeugen von der Notwendigkeit JENES. Es wird auch der restliche Lauf im km beleuchtet. Der restliche Lauf wird aufgrund der Daten über den Stil des Fahrens ausgerechnet.

Das Zeichen das Minus “-” vor der Zahl des restlichen Laufes bedeutet, dass soviel die Kilometer rückwärts folgten, JENES zu erzeugen.


Der Ersatz der Bremsflüssigkeit

Auf die Indikation kann man der Monat und das Jahr herausführen, in die es den Ersatz der Bremsflüssigkeit zu erzeugen ist nötig. Dazu folgt während der Schlussfolgerung auf die Indikation der Frist des Folgenden JENES die Schaltfläche (ist vom Zeiger vorgeführt) auf dem Instrumentenbrett zu drücken. Auf jeden Druck der Schaltfläche auf die Indikation wird die Frist nächst JENES und die Frist des Ersatzes der Bremsflüssigkeit abwechselnd herausgeführt.

Beim Eintritt der Frist des Ersatzes der Bremsflüssigkeit brennt das Symbol in Form von den Stunden ständig.

Der Indikator berücksichtigt die Zeit der Haltestelle des Autos mit den ausgeschalteten Klemmen des Akkumulators nicht.

Deshalb folgen Sie darauf, dass der Ersatz der Bremsflüssigkeit, unabhängig von den Aussagen des Indikators, nicht seltener eines Males in zwei Jahre erzeugt wurde.

Die Indikation der nicht geschlossenen Türen oder nicht der ausgeschalteten Lichtgeräte

Die graphische Indikation

Bei der Lage werden die 2 Zündschlüssel auf die Indikation in Form von den Symbolen die Informationen über die folgenden Warnungen (die Zustände) herausgeführt. Diese Symbole erlöschen bis zur Beseitigung der Gründe, die ihr Erscheinen herbeiriefen nicht.

1 Prüfen Sie das nahe Licht.
2 Ist die Tür Geöffnet.
3 Ist der Gepäckraum Geöffnet.
4 Prüfen Sie die Rückfahrleuchten oder die Bremslichter. Vom Defekt des mittleren Bremslichtes zeugt das obere Symbol.

Wenn nach Abschluss der Fahrt Sie die Tür geöffnet haben und haben vergessen, das Licht auszuschalten, so tönt das Warnsignal (keiner Indikation erscheint), erinnernd darüber nicht.

Die Stunden

Die Abstimmung

Wird nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 1 oder 2 erzeugt.

Die Übersetzung der Stunden vorwärts: drehen Sie die Schaltfläche nach rechts um.

Die Übersetzung der Stunden rückwärts: drehen Sie die Schaltfläche nach links um.

Je Sie seid länger Sie halten die Schaltfläche in der umgedrehten Lage, desto der Wechsel der Aussagen schneller erzeugt wird.

Die Veränderung des Regimes der Aussagen: drücken Sie und sofort entlassen Sie die Schaltfläche.

Mit jedem Druck der Schaltfläche ändert sich die Indikation der Zeit mit 12-stündig auf 24-stündig und zurück.

Wenn sich der Zündschlüssel in der Lage 0 befindet, so wird kurzzeitig (auf etwas Sekunden) der Aufruf der Aussagen der Zeit nach dem Druck der linken Regelungsschaltfläche (erzeugt es siehe die Zähler des Laufes, es ist höher).


Fahr- компьютер*


Der Aufruf der Informationen

Schon können 1 Sie nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage, die Schaltfläche im Hebelumschalter der Fahrtrichtungsanzeiger verwendend, auf das Display des Instrumentenbrettes die Informationen des Reisecomputers herbeizurufen. Nach jedem kurzzeitigen Druck auf die Schaltfläche in der Richtung zur Steuerspalte werden die nächsten Informationen herausgeführt.

Die Informationen werden in der nächsten Reihenfolge herausgeführt: die Zeit, die Temperatur der äusserlichen Luft, die mittleren Kosten des Brennstoffes, den voraussichtlichen Vorrat des Laufs, die mittlere Geschwindigkeit der Bewegung.

Mit der Wendung des Zündschlüssels in die Lage 1 auf die Indikation wird die entsprechende letzte Bedeutung herausgeführt.


Die Temperatur der äusserlichen Luft

Sie können die Maßeinheit der Temperatur der äusserlichen Luft (nach Zelsiju/Fahrenheit) ändern.

Dazu ist nötig es während der Indikation der Temperatur die rechte Regelungsschaltfläche auf dem Instrumentenbrett zu drücken.


Die Warnung vor dem Glatteis

Beim Fallen der Temperatur ist es +3°С niedriger es klingt das präventive lautliche Signal, und die Indikation eine bestimmte Zeit blinzelt.

Die Warnung wird wiederholt, wenn nach der letzten Abgabe des Signals die Temperatur mindestens bis zu +6°С einmal hinaufgestiegen ist, und dann ist bis zu +3°С herabgefallen.

Ungeachtet des Vorhandenseins des Systems der Warnung vor dem Glatteis nicht ausgeschlossen, ist ist die Möglichkeit seiner Bildung (zum Beispiel, auf den Brücken und satenennych die Grundstücke der Wege) auch bei der Temperatur +3°С höher.

Der mittlere Aufwand des Brennstoffes

Wenn während der Indikation der mittleren Kosten des Brennstoffes, auf die Schaltfläche und eine bestimmte Zeit zu drücken, sie festzuhalten, so wird die Berechnung mit diesem Moment von neuem anfangen. Dabei ist es notwendig, dass der Motor arbeitet.


Der Vorrat des Laufs


Der Vorrat des Laufs wird unter Berücksichtigung des tatsächlichen Stils des Fahrens auf den letzten Kilometern des Weges ausgerechnet.

Die mittlere Geschwindigkeit

Wenn während der Indikation der mittleren Geschwindigkeit der Bewegung, auf die Schaltfläche und eine bestimmte Zeit zu drücken, sie festzuhalten, so wird die Berechnung mit diesem Moment von neuem anfangen. Dabei ist es notwendig, dass der Motor arbeitet.

Die Zeit der Haltestelle mit dem ausgeschalteten Motor wird bei der Berechnung nicht berücksichtigt.


Die Lichtalarmanlage


Die Einblendung der Schaltfläche blinzelt bei der aufgenommenen Signalisierung periodisch.

Bei der aufgenommenen Beleuchtung des Autos wird die Schaltfläche eingeblendet, was leichter sie erlaubt, zu finden.

Die Funktion der Abnutzung der Fahrtrichtungsanzeiger hat die Priorität vor der Funktion der Lichtalarmanlage. Deshalb nach der Wendung des Zündschlüssels in die Lage können die 1 Fahrtrichtungsanzeiger blinzeln, selbst wenn die Lichtalarmanlage aufgenommen ist.

Das multifunktionale Steuerrad (MFL) *

Ins multifunktionale Steuerrad sind die Tasten aufgebaut, die schnell erlauben, von geschehend auf dem Weg nicht ablenkend, zu benutzen

- Von einigen Funktionen des Radioapparats,
- tempostatom,
- Von einigen Funktionen des Telefons.

Für die Verwaltung verschiedener Systeme von ihrem multifunktionalen Steuerrad ist nötig es vorläufig aufzunehmen.

Auf der Illustration ist das mögliche Beispiel der vollen Komplettierung vorgeführt. Die Einzelheiten sind in den Beschreibungen der konkreten Varianten enthalten.

1 — das Telefon: die Aufnahme des Aufrufs, den Start des Satzes der Nummer, die Unterbrechung des Gespräches
2 — die Umschaltung vom Radioapparat auf das Telefon und zurück
3 — die Suche der Station / telefonische Nummer nach unten nach dem Umfang / Liste der Telefone
4 — die Lautstärke des Radioapparats und des Telefons

5 — die Suche der Station / telefonische Nummer nach oben nach dem Umfang / Liste der Telefone
6 — das Lautliche Signal, das ganze Paneel
7 — Tempostat: der Aufruf der im Gedächtnis aufgesparten Bedeutung
8 — Tempostat: die Einführung der tatsächlichen Geschwindigkeit als aufgegeben und ihre nachfolgende Erhöhung (+) oder die Verkleinerung der Geschwindigkeit und die Einführung der erreichten Bedeutung ins Gedächtnis (-)
9 — Tempostat: der Einschluss / Unterbrechung der Arbeit / Ausschaltung

Auf die Hauptseite