BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
- Die Autos BMW 3 (Е46)
   Die Identifizierungs-Kfz-Kennzeichen
   Die Erwerbung der Ersatzteile
   Die Technologie der Bedienung, das Instrument und die Ausrüstung des Arbeitsplatzes
   poddomkratschiwanije und das Schleppen
   Der Start des Motors von der Hilfsstromquelle
   Die Prüfungen der Bereitschaft des Autos zum Betrieb
   Auto- chimikalii, des Öls und des Schmierens
   Die Diagnostik der Defekte
   Die Verwaltungsorgane und die Aufnahmen des Betriebes
   Die Verwaltungsorgane und die Geräte
   Die Auftankung
   Die Schlüssel, das einheitliche Schloss und protiwougonnaja das System
   Schutz- сигнализация*
   Die Scheibenheber
   Die Luke mit pod'emno-sdwischnoj крышкой*
   Die Sitze
   Die Regulierung der Lage des Steuerrads
   Die Spiegel
   Die Systeme der Sicherung
   Das Zündschloß und der Start des Motors
   Die stojanotschnyj Bremse
   Die Handschachtel der Umschaltung der Sendungen (RKPP)
   Die automatische Transmission (AT) *
   Der Hebel des Umschalters der Fahrtrichtungsanzeiger / Lichtsignal
   Die Scheibenwischer und stekloomywateli
   Das Heizgerät der Heckscheibe
   Tempostat (die Technik der Aufrechterhaltung der aufgegebenen Geschwindigkeit) *
   Die Signalisierung der Notannäherung beim Parkplatz (PDC) *
   Das System der automatischen Stabilisierung der Immunität mit dem Regler des Drehmoments des Motors ASC+T/das System der dynamischen Kontrolle der Immunität DSC*
   Das Kontrollsystem des Drucks der Luft in den Reifen (RDC) *
   Die Beleuchtung und die Lichtgeräte
   Der Heizkörper, die Lüftung und die Klimaanlage der Luft des Salons
   Die Ausrüstung des Salons
   Die Probe
   Die Besonderheiten des Fahrens des Autos
   Der katalytische Reformator
   Das Antiblocksystem der Bremsen (ABS)
   Die Scheibenbremsen
   Das Bremssystem
   Die Gepäckräume
   Auto- телефон*
   Perenaladka der Scheinwerfer
   Die Motorhaube
   Das Aufschließen des Deckels der Tankluke manuell
   Der Antrieb pod'emno-sdwischnoj des Deckels der Luke вручную*
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Erwerbung der Ersatzteile

Die nicht unwesentliche Rolle bei den Reparaturarbeiten spielt die Nutzung der Ersatzteile und der Ausgabematerialien der hohen Qualität, die gerade für Ihr Auto vorbestimmt sind.

Insgesamt kann man die Ersatzteile auf zwei große Gruppen unterteilen:

Die originellen Ersatzteile. Diese Ersatzteile erstrecken sich durch die offiziellen Vertreter der Produzenten der Autos. Sie haben die originelle Verpackung und die Markierung des Produzenten des Autos immer. Die Qualität entspricht allen Forderungen und wird vom Produzenten des Autos garantiert. Der offizielle Vertreter des Produzenten des Autos hat im Sortiment alle Ersatzteile für das gegebene Auto. Wenn welche oder das Detail im Lagerhaus des Vertreters fehlt, wird sie vom zentralen Lagerhaus an die kurzen Fristen geliefert.

Die banalen Ersatzteile. Die Bestimmung "banal" nichts sagt über die Qualität der Ersatzteile. Es bedeutet, dass sie nicht in der Verpackung des Produzenten des Autos verkauft werden und erstrecken sich nicht durch die offiziellen Vertreter, die mit den Autos handeln. Das Hauptskelett dieser Gruppe bilden die bekannten Firmen die Produzenten der Ersatzteile, die dem Detail auf die Montagefließbänder der Autoproduzenten liefern. Da ihre Ausrüstung und die Technologien zulassen, die Ersatzteile und für die Autos anderer Produzenten zu erzeugen, geben sie die Details nicht nur für das Montagefließband irgendwelcher eines oder mehrerer Autokassierer, sondern auch für den Verkauf auf dem freien Markt aus. Diese Details haben die Verpackung und die Markierung des Produzenten des Ersatzteils. Die Qualität überlässt den originellen Ersatzteilen nicht, und die Preise können um vieles niedriger, als bei originell (sein der Unterschied kann bis zu 50 % zugunsten banal gehen). Das Sortiment ist ein wenig bescheidener, als bei den originellen Ersatzteilen. Zum Programm gehören die Am meisten fahr- und die meiste Nachfrage benutzenden Details.

Viele grosse westliche Händler von den Ersatzteilen verwenden die eigene Verpackung, das große Sortiment der banalen Ersatzteile von den grossen Parteien unmittelbar bei den Produzenten einkaufend und sie unter dem eigenen Warenzeichen verkaufend. Die banalen Ersatzteile erstrecken sich durch die freien Geschäfte der Ersatzteile, die freien Kfz-Werkstätten und die Stationen der technischen Wartung in der Regel.

Die besondere Aufmerksamkeit ist nötig es der Qualität der erworbenen Ersatzteile zuzuteilen. Es ist nötig den Kauf der sehr billigen Ersatzteile (im Vergleich zu originell und banal der bekannten Firmen) zu vermeiden, da oft sie den Normen der Qualität und der Sicherheit nicht entsprechen. Wenn dekorativ molding der schlechten Qualität nur das Aussehen des Autos negativ beeinflusst, so kann die Anlage des minderwertigen Bremsleistens oder des fetten Filters Drohung für die Sicherheit der Passagiere werden oder, den riesigen Schaden dem Motor verursachen, so dass die Kosten für die Reparatur in eingespart beim Kauf des billigen Ersatzteils die Summe oftmals übertreten werden. Deshalb ist nötig es oder den Dienstleistungen der offiziellen Vertreter (den originellen Teilen), oder der sich gut bewährenden Verkäufer der banalen Ersatzteile zu benutzen.

Es existiert auch die Möglichkeit der Erwerbung der wieder hergestellten Details, dabei geben Sie das alte Detail zurück. Es verhält sich zu den komplizierten, kostspieligen Details, solchem wie der Motor, den Generator vor allem, den Starter usw. Solche Möglichkeit manchmal bieten wie die offiziellen Vertreter, als auch die freien Verkäufer der Ersatzteile an. Es spart einigen Teil Ihrer Mittel auch ein, es ist meistens ziemlich wesentlich. Dabei gibt die Firma, die die wieder hergestellte Anlage verkauft, auf ihn fast solche Garantie, wie auch auf den Neuen.

Die Identifizierung der Ersatzteile

Der Produzent der Autos vervollkommnet die Produktion ständig, zur Konstruktion der Veränderung ständig beitragend. Kann so geschehen dass sich im Rahmen einer einer Serie und einer Variante der Erfüllung des Autos einige Knoten und die Anlagen voneinander unbedeutend unterscheiden können, und das Ersatzteil von einem wird, zum Beispiel, der früheren Variante für anderen nicht herankommen. Deshalb ist es bei der Erwerbung der Ersatzteile sehr wichtig, dem Verkäufer maximal die vollen Informationen über das Auto zu gewähren. Je grösser werden Sie der genauen Angaben über das Auto, gewähren, desto es mehrere Wahrscheinlichkeit des Fehlers gibt.

Außer dem Standarddatensatz, einschließend das Jahr der Ausgabe, den Typ der Karosserie, die Variante der Erfüllung der Karosserie, die Nummer des Fahrgestells (die Nummer VIN), die Nummer des Motors usw., des Verkäufers können die folgenden Daten interessieren: ob auf dem Auto irgendwelche zusätzliche Ausrüstung (zum Beispiel, das zusätzliche Heizgerät, den mächtigeren Generator, die Klimaanlage Bestimmt Ist).

Der Typ der Getriebe.

Ob es den katalytischen Reformator gibt?

Der Typ des Systems der Einspritzung des Brennstoffes usw.

Der Aufstellungsort des Details.

Wenn aus irgendwelchem Grund die Dokumente, die diese Angaben widerspiegeln, fehlen, ist es empfehlenswert, sich darüber bei den Experten, zum Beispiel, zu konsultieren, ins Originalzentrum vorbeigekommen. Manchmal, dieses oder jenes Ersatzteil kaufend, kommt es ist sehr nützlich vor das alte dem Ersatz unterliegende Detail für den Vergleich mitzunehmen.
Auf die Hauptseite