BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   + Dignostika der elektrischen Elemente
   - Die Beleuchtung und die Signalisierung
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung des lautlichen Signals
      Der Initialization der Fernsteuerung
      Der Ersatz der Glühlampen der äusserlichen Beleuchtung
      Der Ersatz der Glühlampen der inneren Beleuchtung
      Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers
      Die Abnahme und die Anlage des Ringdeckels des Scheinwerfers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors der Regulierung der Weite des Lichtes
      Die Regulierung der Scheinwerfer
      Die Gasentladungslampen des nahen Lichtes (die Xenonlampen)
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Laterne
   + die Geräte und die Ausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Gasentladungslampen des nahen Lichtes (die Xenonlampen)

Im Vergleich zu den Halogenlampen der Hauptkomplettierung des Scheinwerfers mit den Gasentladungslampen (den Xenonlampen) haben das hellere nahe Licht, das auf Tages- Licht ähnlich ist. Die Gasentladungslampen erreichen die volle Macht durch 3 mit den Botschafter des Einschlusses. Bei den Gasentladungslampen ist der Kolben mit dem Xenongas ausgefüllt, und das Licht entsteht infolge des Anbrennens des Bogens infolge der Anlage der Anstrengung zwischen zwei Elektroden. Für die Arbeit der Gasentladungslampe sind die elektronischen Geräte der Verwaltung und die Quelle, die kurzzeitig die Anstrengung 28.000 In für die Zündungen des Lichtbogens schafft notwendig. Für die Bildung der doppelten Kraft des Lichtes der gewöhnlichen Lampe von der Macht 55 Wt für die Gasentladungslampe ist es die Macht 35 Wt genug.

Die Gasentladungslampen haben die große Laufzeit. Ihr Ersatz, wenn sie überhaupt gefordert wird, wird durch etwas Jahre des Betriebes erfüllt.

Beim Ersatz der Gasentladungslampen (die Xenonlampen, entsteht die zusätzliche Ausrüstung) die Gefahr für das Leben infolge der unqualifizierten Anrede mit dem Element der hohen Anstrengung der Lampe. Deshalb wird der Ersatz der Lampe hier nicht beschrieben.

Das System der Scheinwerfer mit dem Xenonlicht wird mit der dynamischen Regulierung der Weite des Lichtes ausgestattet, die auf die Veränderung der Auslastung des Autos automatisch reagiert.


Die dynamische Regulierung der Weite des Lichtes der Scheinwerfer mit den Gasentladungslampen

Für die Ausnahme der blendenden Handlung auf den entgegenkommenden Transport des Scheinwerfers werden von der dynamischen Regulierung der Weite des Lichtes ausgestattet, die die Weite des Lichtes der Scheinwerfer je nach verschiedener Auslastung des Autos automatisch feststellt.

Die Sensoren auf den Vorder- und hinteren Aufhängungen registrieren jede Veränderung des Niveaus des Autos. Das elektronische Gerät der Verwaltung bearbeitet die Signale der Sensoren und durch die Elektromotoren in der entsprechenden Weise reguliert die Lage der Reflektoren der Scheinwerfer.

Die Handregulierung der Weite des Lichtes ist nicht vorgesehen. Bei Vorhandensein vom Defekt im System der elektrischen Regulierung des Scheinwerfers werden in die am meisten untere Lage automatisch festgestellt.

Für die Regulierung und das Ablesen der Aussagen des Gedächtnisses der Defekte der Scheinwerfer mit den Gasentladungslampen wird das spezielle diagnostische Gerät BMW gefordert. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Diese Arbeiten können nur auf HUNDERT erfüllt werden.
Auf die Hauptseite