BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   + Dignostika der elektrischen Elemente
   - Die Beleuchtung und die Signalisierung
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung des lautlichen Signals
      Der Initialization der Fernsteuerung
      Der Ersatz der Glühlampen der äusserlichen Beleuchtung
      Der Ersatz der Glühlampen der inneren Beleuchtung
      Die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers
      Die Abnahme und die Anlage des Ringdeckels des Scheinwerfers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors der Regulierung der Weite des Lichtes
      Die Regulierung der Scheinwerfer
      Die Gasentladungslampen des nahen Lichtes (die Xenonlampen)
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Laterne
   + die Geräte und die Ausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Regulierung der Scheinwerfer

Für die Sicherheit der Bewegung die große Bedeutung hat die richtige Regulierung der Scheinwerfer. Die genaue Regulierung der Scheinwerfer ist nur unter Ausnutzung des speziellen Gerätes möglich. Deshalb erscheint hier nur, wo man die Scheinwerfer regulieren kann, und welche Bedingungen für die richtige Regulierung erfüllt sein sollen.

1 Drücke der Luft in den Reifen soll der bestimmten Bedeutung entsprechen.
2 Nichtausgelastetes Auto soll am Fahrerplatz die Ladung in der Masse 75 kg haben.
3 Füllen Sie den Tank wie mindestens auf 90 % aus.
4 Stellen Sie das Auto auf dem ebenen Platz fest.
5 ist es prodawite den Vorderteil des Autos mehrmals stark, damit die Aufhängung die Arbeitslage übernommen hat.
6 Stellen Sie den Regler der Weite des Lichtes auf "0 fest".

Bei den Autos mit den Xenonlampen des nahen Lichtes (der zusätzlichen Ausrüstung) nach dem Einschluss des Lichtes erwarten Sie nicht weniger 30 mit, damit sich die automatische Regulierung der Weite des Lichtes eingestellt hat.


7 Scheinwerfer wird es erlaubt, nur auf dem nahen Licht zu regulieren. Die Neigung des Bündels des Lichtes für die normalen Scheinwerfer bildet 10 cm auf 10 m der Länge.

8 regulieren Sie die Scheinwerfer mittels des Drehens der Regelungsschrauben-1 und\oder
-2.

1 Regelungsschraube für die Regulierung hauptsächlich nach der Vertikale
2 Regelungsschraube für die Regulierung hauptsächlich nach der Horizontale

Auf der Illustration ist der linke Scheinwerfer vorgeführt, beim rechten Scheinwerfer sind die Regelungsschrauben spiegelartig gelegen. Beim Drehen der Regelungsschraube wechselt das Bündel des Lichtes immer nach der Vertikale und der Horizontale den Platz. Die einseitige Anordnung der Regelungsschrauben ist unmöglich.

Die Neigung des Bündels des Lichtes für die Nebellampe bildet 20 cm auf 10 m der Länge.

Auf die Hauptseite