BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   - Dignostika der elektrischen Elemente
      Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Bordausrüstung - die allgemeinen Informationen
      Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
      Der Ersatz der Schutzvorrichtungen
      Die schmelzbaren Einschübe - die allgemeinen Informationen
      Die Unterbrecher der Kette (die thermischen Relais) - die allgemeinen Informationen
      Das Relais - die allgemeinen Informationen
      Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers
      Die Prüfung des Bremslichtes
      Die Prüfung der erwärmten Heckscheibe
      Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Temperatur
   + die Beleuchtung und die Signalisierung
   + die Geräte und die Ausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers

Der Elektromotor des Scheibenwischers befindet sich im Behälter für das Wasser unter der Windschutzscheibe. Für seine Prüfung muss man den Deckel abnehmen.

Die Bezeichnung der Klemmen

· die Klemme 31 - der Beitritt der Masse.
· bekommt die Klemme 53 die Anstrengung für die erste Geschwindigkeit des Scheibenwischers.
· reicht die Klemme 53 und den positiven Strom (+) für die endliche Stufe des Reinigers. Der Elektromotor bekommt durch den gleitenden Kontakt die Anstrengung, bis der Reiniger zur Lage der Ruhe kommen wird, wenn der Fahrer den Scheibenwischer ausschalten wird.
· reicht die Klemme 53 b die Anstrengung für die zweite Geschwindigkeit des Reinigers (das zusätzliche Wickeln).
· Durch die Klemme 53 je wird der Elektromotor des Reinigers bei der Rückgabe nach der Abschaltung gebremst, um durch die Ausgangslage nicht überzugehen.

Die Prüfung des Elektromotors des Reinigers

Erstens muss man prüfen, ob der Elektromotor beschädigt ist und ob seine Ernährung intakt ist. Wird es auf folgende Weise:

1 Rasstykujte der Stecker beim Elektromotor.
2 verbinden Sie von zwei Hilfskabel (+) und (-) die Batterie des Autos mit den Klemmen des Elektromotors des Scheibenwischers:
- Das Kabel vom positiven Pol der Batterie führen Sie zur Klemme 53 oder 53 b zu;
- Das zweite Kabel führen Sie vom negativen Pol der Batterie zur Klemme die 31 Elektromotoren zu.

Da sich beim Auto BMW einer 3. Serie mit dem 6-Zylinder-Motor die Batterie in der Gepäckabteilung befindet, können die positive Schlussfolgerung und der sichere Punkt der Masse in der motorischen Abteilung verwendet werden, wenden sich zur Abteilung den Start des Motors von der Hilfsstromquelle.


3 Jetzt je nach der verwendeten Klemme soll sich der Elektromotor des Scheibenwischers mit der Geschwindigkeit, die der Stufe I oder II entsprechend ist drehen. Wenn es nicht geschieht, haben der Elektromotor oder die entsprechende Stufe den Defekt. Nehmen Sie den Elektromotor ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Elektromotors/tjag des Scheibenwischers.
Auf die Hauptseite