BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   - Dignostika der elektrischen Elemente
      Die Diagnostik der Defekte der elektrischen Bordausrüstung - die allgemeinen Informationen
      Die Schutzvorrichtungen - die allgemeinen Informationen
      Der Ersatz der Schutzvorrichtungen
      Die schmelzbaren Einschübe - die allgemeinen Informationen
      Die Unterbrecher der Kette (die thermischen Relais) - die allgemeinen Informationen
      Das Relais - die allgemeinen Informationen
      Die Prüfung des Elektromotors des Scheibenwischers
      Die Prüfung des Bremslichtes
      Die Prüfung der erwärmten Heckscheibe
      Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Temperatur
   + die Beleuchtung und die Signalisierung
   + die Geräte und die Ausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Der Ersatz der Schutzvorrichtungen

Für den Schutz der Leitungen und der Konsumenten der elektrischen Geräte sind die elektrischen Ketten vor dem Kurzschluss und der Überlastung mit den Schutzvorrichtungen geschützt.

Die Schutzvorrichtungen befinden sich im abgesonderten Block der Schutzvorrichtungen, der sich über dem Gepäckkasten befindet.

1 Vor dem Ersatz der Schutzvorrichtung ist man notwendig vorläufig unbedingt, der entsprechende Konsument auszuschalten.

2 Öffnen Sie den Gepäckkasten und drehen Sie beider Weißen der Klemme (der Zeiger auf der Illustration) nach draußen um. So wird befreit und reißt sich nach unten den Block der Schutzvorrichtungen los. Das Schema der Anordnung der Schutzvorrichtungen befindet sich unter der Zahlung der Schutzvorrichtungen.

3 Merkmal der ausgefallenen Schutzvorrichtung ist der geschmolzene metallische Streifen.

4 Nehmen Sie die ausgefallene Schutzvorrichtung heraus. Für die Erleichterung der Ergreifung der Schutzvorrichtung im Block gibt es die Plastklemme. Sichern Sie die Klemme, pressen Sie zusammen und nehmen Sie die Schutzvorrichtung heraus.

5 Stellen Sie die neue Schutzvorrichtung auf den selben maximalen Strom ein. Seine Bedeutung wird auf dem Plastkörper der Schutzvorrichtung angewiesen. Außerdem hat der Körper die Farbenmarkierung, nach der man die Größe des nominellen Stromes auch bestimmen kann. Und - der geschmolzene Draht (wenden sich zu den Spezifikationen).


6 Führen Sie den Block der Schutzvorrichtungen nach oben ab und festigen Sie, wofür die weißen Klemmen nach draußen umdrehen Sie.

Wenn die neue Schutzvorrichtung durch die kurze Zeit wieder verbrennt, muss man die entsprechende Kette des Stromes prüfen.

Es ist empfehlenswert, immer mit sich die Ersatzschutzvorrichtungen zu fahren. Keinesfalls darf man die Schutzvorrichtung mit dem Draht oder etwas ähnlich ersetzen, da es zu den schweren Beschädigungen der elektrischen Geräte bringen kann.

Auf die Hauptseite