BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ Die Karosserie
- Die elektrische Bordausrüstung
   + Dignostika der elektrischen Elemente
   + die Beleuchtung und die Signalisierung
   + die Geräte und die Ausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die elektrische Bordausrüstung

Die Spezifikationen

Die abgesonderten Charakteristiken sind auch im Text des Kapitels gebracht und im Falle der Notwendigkeit ihrer Ausführung sind von der fettigen Schrift gewählt


Die Anordnung der elektronischen Steuereinheiten von den Systemen des Autos auf der Karosserie

 

 

 


Die Glühlampen 12 In

Der Typ

Die Macht, Wt

Das nahe Licht

Н7

55

Das entfernte Licht

Н1

55

Die Signale der Wendung die Flure

R

21
Das stojanotschnyj Licht vorder
W
5
Die Nebellampe der Flur
НВ4
55
Der Seitenrepeater der Wendung
W
5
Das Signal der Wendung der Hintere
P
21
Das Stoppsignal die Laterne
R
21/4
Die Rückfahrleuchte
R
21
Die hintere nebelige Laterne
R
21
Die Beleuchtung des Nummernschildes
С11
5
Das zusätzliche Bremslicht
LED- рейка1)
Die innere Beleuchtung
Die Soffittenlampe
5
Die Lampe der Einblendung der Lektüre
XE
6
Die Einblendung des Bezirkes der Beine, der Tasche
Die Soffittenlampe
5
Die Beleuchtung des Gepäckraumes / der motorischen Abteilung
Die Soffittenlampe
10
Die Einblendung des kosmetischen Spiegels
Die Soffittenlampe
10
1) Bei dem Ausfall einer Leuchtdiode dem Ersatz unterliegt das ganze Bremslicht.

Die Schachteln des Relais und der Schutzvorrichtungen

 

Hängt von der Ausrüstung des Autos und des Jahres seiner Ausgabe ab. Das Schema der Anordnung der Schutzvorrichtungen befindet sich im Gepäckkasten unter der Zahlung der Schutzvorrichtungen.

.


Die Anordnung der Schutzvorrichtungen

 


Die Anordnung der Schachtel des Relais hinter dem Gepäckkasten


1 — das Relais der Brennstoffpumpe;
2 — das Relais des Lüfters des Heizkörpers

3 — das Relais der Nebellampen
4 — das Relais der lautlichen Signale


Die Schachtel des Relais in der motorischen Abteilung. Es ist das Modell 320d mit dem abgenommenen Deckel vorgeführt

1 — das Hauptrelais DDE (320d)
Das Relais der Zündspulen, die Klemme 15 (320i, 323i, 328i).
2 — das Gerät der Verwaltung der vorläufigen Spannung (320d)
Das Hauptrelais DDE (alle Benzinmotoren)

3 — das Relais des Scheibenwischers


Die Farbenmarkierung der Schutzvorrichtungen

Der Strom, Und

Die Farbenmarkierung

5

Hell-braun

7.5

Der Braune

10

Der Rote

15 Der Blaue
20 Der Gelbe
30 Der Grüne

Die Bemühungen der Verzögerung der Schnitzvereinigungen

Die Momente des Zuges der Befestigung sind auch im Text des Kapitels und auf einigen иллюстрациях* gebracht.

*Выделенные im Text von der fettigen Schrift unterliegen die Momente des Zuges der genauen Beachtung; nicht sind die von der fettigen Schrift gewählten Bemühungen nur voraussichtlich gebracht

Die Autos der vorliegenden Marke sind 12 In den System der elektrischen Ausrüstung mit der Erdung nach dem negativen Pol ausgestattet. Eine Ernährung aller Leuchtgeräte und der elektrischen Anlagen verwirklicht sich von der Batterie des bleiern-säurehaltigen Typs, podsarjaschajemoj vom Generator des Wechselstromes.

Das vorliegende Kapitel ist der Beschreibung der Prozeduren der Bedienung und der Reparatur einiger Komponenten des Systems der elektrischen Bordausrüstung gewidmet, zu deren Zahl sich außer konkret betrachtet niedriger auch alle Leuchtgeräte nicht die elektrischen unmittelbar mit dem Motor verbundenen Zubehöre verhalten. Außerdem sind die Prozeduren der Diagnostik der Defekte der elektrischen Ausrüstung der allgemeinen Ordnung betrachtet.

Bei der Ausführung beliebiger Arbeiten nach der Reparatur und der Bedienung der Komponenten des Systems der elektrischen Ausrüstung muss man obligatorisch vorläufig die negative Leitung von der Batterie zur Vermeidung des Erhaltens der Elektroverletzung und\oder der Entzündung ausschalten.

Auf die Hauptseite