BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   + die Äußerlichen Elemente der Karosserie
   - Die inneren Elemente der Karosserie
      Die Abnahme und die Anlage der Vorderschirme des Paneels der Geräte
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung vorder die Teile des Bezirkes der Beine
      Die Abnahme und die Anlage des linken Gepäckkastens
      Die Abnahme und die Anlage des rechten Gepäckkastens
      Die Abnahme und die Anlage der zentralen Konsole
      Die Abnahme und die Anlage der zentralen Armlehne
      Die Abnahme und die Anlage der Tasche der Konsole der Schalter
      Die Abnahme und die Anlage der Konsole der Schalter
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Antriebes sdwischnoj die Paneele des Dachs
      Die Abnahme und die Anlage des Spiegels der inneren Art
      Der Spiegel der inneren Art mit der automatischen Verdunklung
      Die Abnahme und die Anlage der Seitenverkleidung des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung des hinteren Paneels
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage des Kopfpolsters des Vordersitzes
      Natjaschitel des Sicherheitsgurtes. Die Hauptangaben und die Sicherheitsmaßnahmen
      Die Abnahme und die Anlage des Vordersitzes
      Die Abnahme und die Anlage des Rücksitzes
      Die Abnahme und die Anlage der Düsen stekloomywatelja
      Die Regulierung der Düsen stekloomywatelja
      Die Abnahme, die Anlage und die Prüfung der Düsen faroomywatelja
      Die Abnahme und die Anlage der Hebel des Scheibenwischers
      Die Abnahme und die Anlage des Behälters/Pumpe omywatelja
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage der Hebel des Scheibenwischers

 DIE ABNAHME

1 Feuchten Sie die Windschutzscheibe zu Wasser an.
2 Werden auf die kurze Zeit den Scheibenwischer aufnehmen und halten Sie von seinem Schalter an. So bleibt der Reiniger in der Ausgangslage stehen.
3 Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Batterie befindet sich in der Gepäckabteilung hinter dem Deckel von der rechten Seite. Bei den Autos BMW 318i befindet sich die Batterie in der motorischen Abteilung.

Infolge der Abschaltung der Batterie werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte einiger Geräte der Verwaltung gewaschen. Falls notwendig ist nötig es vor der Abschaltung der Batterie die Daten des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.

4 bemerken Sie auf der Windschutzscheibe die Lage der Bürste des Scheibenwischers. Dazu kleben Sie neben der Bürste auf dem Glas des Streifens.

5 Nehmen Sie vom Schraubenzieher des Deckels von der Befestigung des Scheibenwischers links und rechts ab.

6 Wenden Sie die Muttern-1 ab.

7 Nehmen Sie beider Hebels mit Hilfe des gewöhnlichen Abziehers von den Achsen ab.

Die Hebel sitzen sehr fest werden ohne spezielles Instrument nicht abgenommen. Die Öffnung der Fäustchen des Abziehers soll nicht weniger als 16.3 mm sein. Auf der Begleitillustration ist der Abzieher BMW – 616000 dargestellt. Jedoch kann man auch das Instrument HAZET 1966-5 verwenden.

Auf der Illustration, ist der Hebel anderen Autos zum Beispiel vorgeführt.

8 Nehmen Sie die Einstelbüchse aus den Hebeln des Reinigers heraus.


 DIE ANLAGE

9 Stellen Sie auf die Stelle den Hebel fest und stellen Sie es entsprechend den Markierungen aus, die auf der Windschutzscheibe aufgetragen sind.

10 Stellen Sie auf die Achse die-2 Einstelbuchse-1 fest und drücken Sie sie sapodlizo mit dem Hebel-3 ein.

11 Festigen Sie den Hebel vom Moment 25 N·m und durch 15 Minen noch einmal vom Moment 25 N·m.
12 Stellen Sie den Deckel auf die Mutter der Befestigung.
13 stellen Sie den zweiten Hebel Auf die gleiche Weise fest.
14 verbinden Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung. Stellen Sie die Stunden fest.

Auf die Hauptseite