BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   - Die äußerlichen Elemente der Karosserie
      Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Dämpfer der Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage des hinteren Dämpfers
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verkleidung
      Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
      Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
      Das Anpassen der Motorhaube
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes
      Das Anpassen des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses/Zylinders des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage gasonapolnennogo der Stütze der Motorhaube/Deckels des Gepäckraumes
      Der Ersatz moldingow und des Emblems des Modells
      Die Abnahme, die Anlage und das Anpassen der Tür
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses
      Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Fensters
      Die Abnahme und die Anlage des elektrischen Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage/lautliche des Spiegels der äusserlichen Art Signal des hohen Tones
      Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers des Spiegels der äusserlichen Art
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels

Beachten Sie die Hinweise nach der Durchführung der Karosseriearbeiten, wenden sich zur Abteilung die Allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen.


 DIE ABNAHME

1 Schalten Sie die Leiste auf dem Flügel mit Hilfe breit plast- schpatelja aus.
2 Nehmen Sie den Seitenrepeater der Wendung ab, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der Glühlampen der äusserlichen Beleuchtung.
3 Nehmen Sie den Scheinwerfer ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers.
4 Nehmen Sie nach oben den Schutz der Kante ab.
5 markieren Sie von der Farbe die Lage des entsprechenden Vorderrads bezüglich der Nabe. Es wird bei der Montage zulassen, otbalansirowannoje das Rad in seine vorige Lage festzustellen. Schwächen Sie die Bolzen der Befestigung des Rads beim auf der Erde stehenden Auto. Heben Sie den Vorderteil des Autos, stellen Sie sie auf die Ständer und nehmen Sie das Vorderrad ab.

6 Nehmen Sie loker des Flügels beim längslaeufigen Balken ab. Dazu nehmen Sie vom kleinen Schraubenzieher die Klemmen-1 und-2 heraus.

Erstens nehmen Sie den Stift aus dem Zentrum der Klemme heraus, und dann nehmen Sie die Klemme heraus. Die Klemme-2 auf der Illustration ist von der Leiste geschlossen.

7 Wenden Sie die Mutter-3 und den Bolzen-4 ab. Schalten Sie den unteren Deckel der motorischen Abteilung im Punkt-5 aus, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des unteren Deckels der motorischen Abteilung.

8 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung-1 ab und nehmen Sie den Vorderschirm des Bogens des Rads-2 ab.

Ziehen Sie den zusätzlichen Bolzen im Vorderteil unten heraus. Auf der Illustration ist der Bolzen nicht sichtbar.

9 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung-4 lokera des Flügels-3 ab. Nehmen Sie die Klemmen-5, dabei zuerst heraus nehmen Sie die Stifte, und dann die Klemmen heraus.

10 Öffnen Sie die Tür und durch die Spalte wenden Sie den Bolzen der Befestigung (der Zeiger auf der Illustration) auf der Theke ab - Und-.

11 Ziehen Sie drei samoresa von der Länge 22 mm-3 und einen samores von der Länge 19 mm-4 heraus.

12 Ziehen Sie die oberen Schrauben der Befestigung Torx-2 Flügel-1 heraus. 5 – die Mutter aus dem Blattmaterial.
13 Dank dem Vorhandensein des Schutzüberzuges des Bodens ist der Flügel sicher gefestigt. Für das Abschalten des Flügels ist der Haartrockner notwendig, der die Temperatur nicht weniger 400°С schafft.
14 Stellen Sie den Haartrockner mit dem flachen Aufsatz im oberen und hinteren Bezirk des Flügels fest und erweichen Sie den Schutzüberzug. Danach nehmen Sie unten im Vorderteil des Anliegens ab deckte den Schutzüberzug. Es ist es wichtig, gerade an der angegebenen Stelle zu machen, sonst kann bei der Abnahme der Flügel wsputschitsja.
15 Nehmen Sie den Flügel ab.


 DIE ABNAHME

16 Reinigen Sie die angrenzenden Oberflächen des Flügels, werden falls notwendig korrigieren.
17 streichen Sie den Flügel Falls notwendig über.
18 An den Stellen des Anliegens legen Sie gewöhnlich uplotnitelnuju das Band an.
19 Stellen Sie den Flügel auf die Stelle fest, werden ungefähr ausstellen und ein wenig festigen Sie von den Bolzen.
20 Werden den Flügel ausstellen, Sie folgen auf den gleichmäßigen Spielraum in Bezug auf die Tür und die Motorhaube dabei, wenden sich zu den Spezifikationen.
21 Ziehen Sie alle Bolzen der Befestigung des Flügels fest.
22 Tragen Sie auf die innere Oberfläche auf deckte den Schutzüberzug.
23 Festigen Sie von den Bolzen loker des Flügels und den Vorderschirm des Bogens des Rads. Stellen Sie die Klemmen ein und drücken Sie sapodlizo die Stifte ein.
24 Stellen Sie auf die Stelle das Vorderrad fest so, dass die Markierungen übereingestimmt haben, die bei der Abnahme aufgetragen sind. Vorläufig schmieren Sie mit der feinen Schicht des Lagerschmierens den zentrierenden Gürtel der Disk des Rads auf der Nabe ein. Die Bolzen der Befestigung des Rads schmieren Sie nicht ein. Die rostigen Bolzen ersetzen Sie. Kehren Sie die Bolzen um. Senken Sie das Auto auf die Räder und ziehen Sie die Bolzen kreuzweise vom Moment 100 N·m fest.
25 Ziehen Sie oben das Element des Schutzes der Kanten an.
26 Stellen Sie den Scheinwerfer fest, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Scheinwerfers.
27 Stellen Sie den Seitenrepeater der Wendung fest, wenden sich zur Abteilung der Ersatz der Glühlampen der äusserlichen Beleuchtung.
28 Ziehen Sie auf den Flügel die Leiste an.

Auf die Hauptseite