BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   - Die äußerlichen Elemente der Karosserie
      Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Dämpfer der Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage des hinteren Dämpfers
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verkleidung
      Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
      Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
      Das Anpassen der Motorhaube
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes
      Das Anpassen des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses/Zylinders des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage gasonapolnennogo der Stütze der Motorhaube/Deckels des Gepäckraumes
      Der Ersatz moldingow und des Emblems des Modells
      Die Abnahme, die Anlage und das Anpassen der Tür
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses
      Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Fensters
      Die Abnahme und die Anlage des elektrischen Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage/lautliche des Spiegels der äusserlichen Art Signal des hohen Tones
      Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers des Spiegels der äusserlichen Art
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Fensters

Um die Möglichkeit der Umstellung des Fensters der Tür beim abgenommenen Seitenairbag zu haben, muss man das negative Kabel (-) der Batterie kurzzeitig ausschalten. Infolge seiner im Gedächtnis der Defekte wird die entsprechende Aufzeichnung erzeugt. Nach dem Abschluss der Arbeit ist es empfehlenswert, das Gedächtnis zu reinigen, um die normale Arbeit des Airbags dadurch zu gewährleisten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.


 DIE ABNAHME

1 Nehmen Sie die Leiste der Grube des Glases-1 ab. Dazu schützen Sie mit dem Klebeband-2 lakokrassotschnoje die Deckung unter der Leiste. Pressen Sie die Leiste Plastkeil-3 nach oben aus der Grube des Fensters aus. Dabei, wie gezeigt in der Illustration, beginnen Sie hinten. Im Vorderteil dehnen Sie die Leiste unter dem Spiegel aus.

2 Nehmen Sie die Verkleidung der Tür ab und nehmen Sie den Deckel der Tür im Heckende ab, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

3 Öffnen Sie das Fenster bis zum Umfang Und = 140 mm.

4 Ziehen Sie den Bolzen-1 hinterer Befestigungen heraus.

5 Ziehen Sie den Bolzen-2 Vorder- Befestigungen heraus.
6 Drehen Sie das Glas vorwärts um und nehmen Sie aus der Grube des Fensters heraus.


 DIE ANLAGE

7 Stellen Sie das Glas oben in die Grube des Fensters ein und festigen Sie beim Scheibenheber von den Schrauben-1 und-2.
8 Wenn wird das alte Fenster festgestellt, prüfen Sie die Leichtigkeit seines Laufs von der Umstellung nach oben und nach unten. Falls notwendig regulieren Sie.


 DIE REGULIERUNG IST ABGEFLOSSEN

9 Schalten Sie den hinteren Reifen des Scheibenhebers-1 aus. Dazu schwächen Sie die Befestigung der Muttern-2 und-3, sie nicht abwendend. Vorläufig nehmen Sie germetik von der Mutter-3 ab.

10 versetzen Sie das Glas mit dem Scheibenheber vollständig nach oben.
11 Ziehen Sie die Muttern-2 und-3 fest.
12 versetzen Sie das Glas nach oben und nach unten Mehrmals, die Leichtigkeit seines Laufs geprüft. Falls notwendig wiederholen Sie die Regulierung.
13 Stellen Sie auf die Stelle die Verkleidung fest, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.
14 Stellen Sie die äusserliche Leiste der Grube des Scheibenhebers fest. Damit die Leiste besser glitt, ist es empfehlenswert, mit ihrer seifigen Lösung, zum Beispiel, vom Spülmittel einzuschmieren. Stellen Sie die Leiste vorn unter den Spiegel ein, dann allmählich drücken Sie unten in die Grube ein.

Auf die Hauptseite