BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   - Die äußerlichen Elemente der Karosserie
      Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Dämpfer der Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage des hinteren Dämpfers
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verkleidung
      Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
      Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
      Das Anpassen der Motorhaube
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes
      Das Anpassen des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses/Zylinders des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage gasonapolnennogo der Stütze der Motorhaube/Deckels des Gepäckraumes
      Der Ersatz moldingow und des Emblems des Modells
      Die Abnahme, die Anlage und das Anpassen der Tür
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses
      Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Fensters
      Die Abnahme und die Anlage des elektrischen Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage/lautliche des Spiegels der äusserlichen Art Signal des hohen Tones
      Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers des Spiegels der äusserlichen Art
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür

Hier wird die Abnahme der Verkleidung der Vordertür beschrieben. Der Prozess der Abnahme der Verkleidung der Hintertür ist ähnlich. Die Unterschiede sind Ende Abteilung beschrieben.

 DIE ABNAHME

1 Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Batterie befindet sich in der Gepäckabteilung hinter dem Deckel von der rechten Seite. Bei den Autos BMW 316i, 318i befindet sich die Batterie in der motorischen Abteilung.

Infolge der Abschaltung der Batterie werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte einiger Geräte der Verwaltung gewaschen. Falls notwendig ist nötig es vor der Abschaltung der Batterie die Daten des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.

2 isolieren Sie den negativen Pol auf der Batterie, um den zufälligen Kontakt mit ihm auszuschließen.

3 Nehmen Sie nach oben mit Hilfe zwei kleiner Schraubenzieher den Schalter des Spiegels-1 ab. Dabei werden die Schraubenzieher in den Punkten gestellt, die auf den Illustrationen von den Zeigern vorgeführt sind. Rasstykujte zwei schtekernych die Vereinigungen nehmen Sie den Schalter des Spiegels eben ab.

4 Nehmen Sie von den Fingern den Schirm-1 von der Tür von der hinteren Stirnseite ab. Dabei beginnen Sie, von der hinteren Stirnseite abzunehmen. Der Schirm ist von vier Klemmen gefestigt.

5 Ziehen Sie die Schrauben vom (1/2/3) Schraubenzieher Torx Т20 heraus.

Die Schraube-1 ist als andere länger. Die Zeiger - die Stütze für den oberen Schirm.

6 Otoschmite die Verkleidung von der Tür schalten Sie in den Punkten-1 eben aus. Für otschatija verwenden Sie den Plastkeil, zum Beispiel, HAZET 1965-20.

7 Ziehen Sie die Verkleidung oben von der Tür zurück und schalten Sie in den Punkten-2 den Klammern, seit der Seite der Schlingen aus.
8 Heben Sie die Verkleidung der Tür durch die Sperrschaltfläche.

9 Schalten Sie das Tau des inneren Antriebes der Tür aus. Dazu öffnen Sie den Hebel des inneren Antriebes der Tür. In dieser Lage schalten Sie die weiße Plastklemme-1 aus und nehmen Sie das Tau-2 rückwärts mit priwodnogo des Hebels ab.

10 Von der Rückseite der Verkleidung rasstykujte der Stecker des Lautsprechers. Schalten Sie zwei Befestigungen des Kabels aus und strecken Sie die elektrischen Leitungen.
11 Nehmen Sie die Verkleidung der Tür ab.

12 Prüfen Sie die Klemmen der Verkleidung der Tür, ersetzen Sie falls notwendig.

Vor der Abnahme des Airbags machen Sie sich mit den Regeln der Sicherheit in Bezug auf das Kissen unbedingt bekannt, wenden sich zur Abteilung die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije).


13 Wenden Sie drei Bolzen der Befestigung-3 Seiten- Airbags-1 ab. Von der Rückseite rasstykujte den Stecker der gelben Farbe nehmen Sie den Airbag eben ab.

Die Bolzen der Befestigung sind mit dem Mittel für die Fixierung der Schnitzvereinigungen abgedeckt und sie muss man ersetzen.

14 Schalten Sie nach der Kontur den Deckel-1 von der Tür aus. Dazu schlürfen Sie sie von ein wenig Fingern, dann dem Plastkeil otoschmite klejewoj die Walze auf der Tür.

Besonders vorsichtig gelten Sie im unteren und Vorderteil - Und-. Den beschädigten Deckel der Tür muss man ersetzen.


 DIE ANLAGE

15 kleben Sie den Deckel auf den Ausschnitt der Tür Sorgfältig auf. Dabei folgen Sie darauf, dass sie mit den Öffnungen übereingestimmt hat.

Sie folgen darauf, den Deckel der Tür nicht zu beschädigen, andernfalls wird im Auto der Zugwind. Die klejewaja Masse soll nach der Kontur aufgetragen sein. Falls notwendig ist nötig es klejewoj die Verdichtung mit der Hilfe butilowogo der Schnur BMW wieder herzustellen.

16 Prüfen Sie, ob das negative Kabel (-) der Batterie ausgeschaltet ist. Wenn gibt es, schalten Sie es bei der ausgeschalteten Zündung aus.
17 Stellen Sie auf die Stelle den Seitenairbag fest. Dazu legen Sie sostykujte den Stecker der gelben Farbe von der Rückseite es eben fest so, dass der deutliche Nasenstüber hörbar war. Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Fixierung schtekernogo die Vereinigungen. Festigen Sie den Seitenairbag von drei neuen Schrauben vom Moment 8.5 N·m.

18 Prüfen Sie die Zuverlässigkeit der Befestigung der Klemmen-1 Verkleidung der Tür, ersetzen Sie falls notwendig. 2 – die Stütze der oberen Klammern.

19 Strecken Sie von der Rückseite der Verkleidung die elektrischen Leitungen. Legen Sie die Kabel und sostykujte den Stecker des Lautsprechers fest. Falls notwendig festigen Sie den Stecker des Antriebes des Spiegels vom Klebeband im Ausschnitt der Verkleidung der Tür.
20 verbinden Sie das Tau des inneren Antriebes der Tür im Hebel. Dabei stellen Sie die Klemme vorn ein, drücken Sie hinten und legen Sie den Haken fest.
21 Heben Sie die Verkleidung der Tür über der Schaltfläche der Fixierung auf.
22 Stellen Sie die Verkleidung oben bei den Klammern fest und drücken Sie. Falls notwendig prichlopnite von der Handfläche.
23 Stellen Sie die Verkleidung über den Öffnungen der Plastklemmen aus und ist prichlopnite von den Handflächen vorsichtig.

24 Festigen Sie von den Schrauben (die 1/2/3) Verkleidung der Tür. Dabei folgen Sie darauf, dass die längere Schraube im Punkt-1 eingeschraubt ist.

25 Stellen Sie den oberen Schirm mit vier Klemmen in die Stützelemente ein und drücken Sie. Es ist prichlopnite von den Handflächen falls notwendig vorsichtig.
26 Sostykujte den Stecker des Schalters des Spiegels drücken Sie den Schalter in die Öffnung der Verkleidung der Tür eben ein.

Während des Beitrittes der Batterie im Auto sollen sich die Menschen nicht befinden

27 verbinden Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung. Stellen Sie die Stunden fest.

Die Unterschiede für die Verkleidung der Hintertür

Die Autos mit dem elektrischen Scheibenheber:


28 Nehmen Sie nach oben den Schalter des Scheibenhebers beim Umschalter ab.

Die Autos ohne elektrischen Scheibenheber:


29 Nehmen Sie den Schirm anstelle des Schalters des Scheibenhebers mit Hilfe zwei kleiner Schraubenzieher ab.

30 Nehmen Sie den Griff des Scheibenhebers ab. Dazu:

- Nehmen Sie vom Schraubenzieher den Schirm (der Zeiger auf der Illustration) ab.
- Ziehen Sie die sich unter ihm befindende Schraube heraus.
- Nehmen Sie den Griff des Scheibenhebers von der Achse zusammen mit der Scheibe ab.

Auf die Hauptseite