BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   - Die äußerlichen Elemente der Karosserie
      Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange
      Die Abnahme und die Anlage/Prüfung der Dämpfer der Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage der hinteren Stoßstange
      Die Abnahme und die Anlage des hinteren Dämpfers
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels der Verkleidung
      Die Abnahme und die Anlage des Vorderflügels
      Die Abnahme und die Anlage der Motorhaube
      Das Anpassen der Motorhaube
      Die Abnahme und die Anlage des Deckels des Gepäckraumes
      Das Anpassen des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses/Zylinders des Schlosses des Deckels des Gepäckraumes
      Die Abnahme und die Anlage gasonapolnennogo der Stütze der Motorhaube/Deckels des Gepäckraumes
      Der Ersatz moldingow und des Emblems des Modells
      Die Abnahme, die Anlage und das Anpassen der Tür
      Die Abnahme und die Anlage der Verkleidung der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Schlosses der Tür
      Die Abnahme und die Anlage des Zylinders des Schlosses
      Die Abnahme und die Anlage des äusserlichen Griffes der Tür
      Die Abnahme, die Anlage und die Regulierung des Fensters
      Die Abnahme und die Anlage des elektrischen Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage des Elektromotors des Scheibenhebers
      Die Abnahme und die Anlage/lautliche des Spiegels der äusserlichen Art Signal des hohen Tones
      Die Abnahme und die Anlage des Glases des Spiegels
      Die Abnahme und die Anlage des Körpers des Spiegels der äusserlichen Art
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die äußerlichen Elemente der Karosserie

Die Abnahme und die Anlage der Vorderstoßstange

Die Vorderstoßstange

1 — der Balken der Stoßstange
2 — die Verkleidung der Stoßstange
3 — der Deckel der Öffnung für das Schleppen
4 — das untere Gitter
Hat verschiedene Erfüllung je nach dem Modell
5 — der Deckel der Nebellampe
6 — der Einschub des Gitters
7 — der Einschub des Gitters der automatischen Transmission
8 — die Leiste
9 — das Futter
Für die Befestigung des Nummernschildes

10 — die Montagebuchse
11 — der Bolzen, 40 N·m
12 — der Bolzen
Nur für das aerodynamische Paket
13 — die Montagebuchse
14 — uplotnitelnaja die Verlegung
15 — die Stütze link
16 — der Dämpfer
17 — die fernbetätige Platte


Die Vorderstoßstange ist so erfüllt dass er ohne Beschädigungen den frontalen Zusammenstoß bei der Geschwindigkeit bis zu 4 km/Stunde erträgt. Dabei wird die Energie des Schlages durch den sich befindenden innen Aluminiumbalken und zwei hydraulische Dämpfer wahrgenommen. Die Dämpfer nehmen sich zu zwei leicht ersetzten deformierten Elementen, sogenannt erstrangig boksam zusammen. Bei der Geschwindigkeit bis zu 15 km/Stunde wird die Energie des Schlages von der Deformation der Dämpfer und erstrangig boksow so wahrgenommen dass die Beschädigung des Balkens der Befestigung des Motors ausgeschlossen wird.

 DIE ABNAHME

1 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung-2 Schirme des Bogens des Rads-1 ab.

Ziehen Sie den zusätzlichen Bolzen im Vorderteil unten heraus. Der Bolzen auf der Illustration ist nicht vorgeführt.

2 Schalten Sie aus und nehmen Sie den Vorderschirm des Bogens des Rads ab.

3 Wenden Sie die Bolzen der Befestigung-3 Stoßstangen-1 zu den Dämpfern unten durch zwei Öffnungen-2 ab. 4 – das Nummernschild, 5 – die Nebellampe. Für otworatschiwanija wird der Kopf Torx, zum Beispiel, HEZET-880-Mlg-Torx-E2 mit der Verlängerungsleitung HAZET-8822-10 und falls notwendig tschetyrechgrannyj der Adapter 958-2 mit 5/8 auf 1/2 Zölle gefordert.

4 schlürfen Sie die Stoßstange und rasstykujte schtekernyje die Vereinigungen der lautlichen Signale links und rechts Ein wenig.
5 Rasstykujte schtekernyje die Vereinigungen der Nebellampen, wenn es sie gibt.
6 Nehmen Sie die Stoßstange vorwärts mit Hilfe des Assistenten heraus.


 DIE ANLAGE

7 Falls notwendig skomplektujte die Stoßstange.
8 Wenn ist es notwendig, ziehen Sie des Deckels auf die Dämpfer an. Der Deckel bleibt bei der Abnahme in der Befestigung des Dämpfers oft.
9 Stellen Sie mit Hilfe des Assistenten die Stoßstange horizontal fest. Sostykujte schtekernyje die Vereinigungen der lautlichen Signale und\oder der Nebellampen.
10 Stellen Sie die Stoßstange in seiten- richtend ein und drücken Sie rückwärts.
11 Stellen Sie die Stoßstange parallel zur Karosserie aus und festigen Sie vom Moment 40 N·m.

12 Entfernung zwischen der Stoßstange und der Karosserie soll Und = 5 ± 1 mm bilden. Andernfalls nehmen Sie die Stoßstange ab und regulieren Sie die Höhe der Stoßstange bei den Dämpfern.

13 Höhe der Stoßstange wird vom Drehen der Plasteinschübe mit inner schestigrannikom-5 in den Dämpfern-1 reguliert. 2 – die Mutter, 3 – die Mutter, 4 – die Verbindungsstücke.
14 Stellen Sie die Vorderschirme der Bogen der Räder ein und festigen Sie von ihren Bolzen.

Auf die Hauptseite