BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   - Der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
      Der Abgang der Karosserie
      Den Abgang für hergestellt aus beschuldigte von den Paneelen der Ausstattung
      Der Abgang des Bezugs und der kleinen Teppiche des Salons
      Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosseriepaneele
      Die Reparatur der bedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   + die Äußerlichen Elemente der Karosserie
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie

Der Abgang der Karosserie

1 Zustand der Karosserie des Autos ist ein außerordentlich wichtiger Faktor bei seiner Bestimmung pereprodaschnoj die Preise. Die Durchführung der Reparaturprozeduren nach der Wiederherstellung der beschädigten oder gestarteten Elemente der Karosserie ist wesentlich komplizierter, als die Ausführung der Reparatur der mechanischen Komponenten. Die verborgenen Gebiete der Karosserie, solche wie die Radbogen, den Rahmen und die motorische Abteilung, brauchen den Abgang auch, obwohl so häufig udelenija von ihm die Aufmerksamkeit wie die übrigen Komponenten der Karosserie nicht fordern.
2 sind Einmal pro Jahr oder jede wünschenswert, die 20 000 km (12 000 Meilen) des Laufes das Dampfreinigen der inneren Oberflächen der Karosserie zu erzeugen. Nach der Entfernung aller Spuren des Schmutzes, das Öl und das Schmieren der Oberfläche kann auf das Vorhandensein der Spuren der Korrosion, die Beschädigung der Bremslinien, den Verschleiß der Isolierung der elektrischen Leitungsanlage, die Beschädigung priwodnych der Taus und der übrigen Defekte angeschaut sein. Nach dem Abschluss der vorliegenden Arbeit muss man die Komponenten der Vorderachsfederung einschmieren.
3 erzeugen Sie das Dampfreinigen oder die Wäsche obesschiriwajuschtschim vom Bestand der äußerlichen Oberflächen des Motors und der motorischen Abteilung Gleichzeitig.
4 Starre Aufmerksamkeit soll den Bogen der Räder zugeteilt sein, da der Schutzüberzug von aus den inneren Oberflächen und abfliegend den Laufdecken der Räder klein kameschki abgetrennt werden kann und pestschinki werden die Beschädigung der Farbe und, wie die Untersuchung, die Entwicklung der Korrosion der Paneele herbeirufen. Beim Entdecken der Spuren der Korrosion (dem Rost), sie sollen bis zum Feinmetall entfernt sein, und die Oberfläche ist mit der Rostschutzfarbe abgedeckt
5 Wäsche der Karosserie soll etwa einmal pro Woche Sorgfältig erzeugt werden feuchten Sie die Oberflächen der Karosserie des Autos für das Erweichen des Schmutzes an, den dann vom weichen Schwamm oder dem Strahl des Wassers auswaschen Sie. Die unvorsichtige Entfernung nalipschej des Schmutzes ist von der Beschädigung der äusserlichen Schicht der Farbe drohend.
6 Flecke des Goudrons oder des Asphalts, geratend zu die Karosserie von der aufgewärmten Reisedeckung können und sollen mit Hilfe des im Lösungsmittel angefeuchteten alten Lumpens entfernt sein.
7 Einmal pro Fußboden des Jahres reiben Sie die Karosserie und die verchromten Elemente der Ausstattung vom Wachs. Sie erinnern sich, dass bei der Nutzung für die Reinigung der verchromten Oberflächen der Reiniger zusammen mit den Spuren der Korrosion auch abgenommen werden wird und der Teil chromirowki - bemühen Sie sich nicht allzu reichlich, solche Lösungen zu verwenden.
Auf die Hauptseite