BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ das Bremssystem
+ Die Aufhängung und die Lenkung
- Die Karosserie
   Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen
   + der Abgang und die Reparatur der Beschädigungen der Karosserie
   + die Äußerlichen Elemente der Karosserie
   + die Inneren Elemente der Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die allgemeinen Informationen und die Sicherheitsmaßnahmen

 


Die Autos BMW 3 haben "das universelle-Karosserieschema", wo das Paneel des Fußbodens mit den Vorder- und hinteren Seitenbalken (den Holmen) die Rahmen, spielend die Rolle der Träger der übrigen Details der Karosserie des Autos, der Vorder- und hinteren Aufhängungen und der übrigen mechanischen Komponenten verwendet wird. Einige den Komponenten sind bei den Pannen besonders verwundbar sowohl können otboltscheny sein als auch sind repariert oder ersetzt. Zu ihm verhalten sich die Motorhaube, der Deckel des Gepäckraumes, die Türen und die Vorderflügel. Die Flure und die Heckscheiben sind eingeklebt.

Ins vorliegende Kapitel sind die Beschreibungen nur der Prozeduren des allgemeinen Abgangs der Karosserie des Autos und der Wiederherstellung und der Reparatur der Karosseriepaneele, die in den Grenzen der Qualifikation des statistisch durchschnittlichen Mechanikers-Liebhabers liegen aufgenommen.

Viele den angegebenen höher Elementen der Konstruktion sind von den sogenannten Schrauben Torx gefestigt, für otworatschiwanija die der spezielle Schraubenzieher gefordert wird.
Wenn irgendwelche Arbeiten mit der inneren Ausrüstung durchgeführt werden, muss man die folgenden Hinweise beachten:

Wenn bei der Durchführung der Arbeiten mit der inneren Ausrüstung auch irgendwelche Arbeiten mit der elektrischen Ausrüstung erfüllt werden, schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie unbedingt ab. Dazu machen Sie sich mit den Hinweisen in der Abteilung die Abnahme und die Anlage der Batterie bekannt. Als Arbeiten mit der elektrischen Ausrüstung ist nötig es auch die Abschaltung oder das Abschalten irgendwelcher elektrischen Leitung zu betrachten.

- Für die Abnahme der Plastverkleidung und der Schirme ist es empfehlenswert, den Plastkeil, zum Beispiel, HAZET 196555-20 zu verwenden.
- Die Klemmen, die bei der Abnahme der Verkleidung beschädigt sind, werden unbedingt ersetzt.
- Die Sitze, die Riemen und die Airbags sind wichtig vom Gesichtspunkt der Sicherheit von den Elementen. Es ist nötig nur die im Kapitel beschriebenen Arbeiten durchzuführen. Die übrigen Arbeiten ist es empfehlenswert, auf HUNDERT durchzuführen.


Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Ausführung der Karosseriearbeiten

Es wird das Schweißen oder das Löten vom weichen oder festen Lot, der mit dem Arbeitskörper ausgefüllten Elemente des Systems der Konditionierung, oder nicht zugelassen wenn die Gefahr ihrer Erwärmung existiert.

Es ist nötig die Kontur der Abkühlung der Klimaanlage nicht zu öffnen, da das Treffen der Flüssigkeit auf die Haut obmoroschenije herbeirufen kann.

Beim zufälligen Treffen der Flüssigkeit auf die Haut sofort waschen Sie die Stelle der Niederlage vom kalten Wasser im Laufe von nicht weniger 15 Minuten die Flüssigkeit der Klimaanlage aus hat die Farbe und den Geruch nicht und es ist als die Luft schwerer. Bei den Ausfließen der kühlenden Flüssigkeit entsteht die Gefahr der Vergiftung im unteren Teil des Autos (das Vorhandensein der Flüssigkeit wird nicht empfunden).

Den Schutzüberzug des Bodens PWCH in der Schweißstelle muss man von der Drahtbürste und, die Erwärmung von der heissen Luft bis zur Temperatur +180°С säubern, schpatelem abzunehmen.

Bei der Erwärmung der Deckung PVC von oben +180°С bildet sich die Salzsäure, die den starken Korrosionseinfluß leistet. Außerdem bilden sich Paare, gesundheitsschädlich des Menschen.


Die Elemente der Karosserie, die der verstärkten Korrosion versetzt sind, sind verzinkt. Nicht soschlifowywajte zinkowoje die Deckung vor dem Schweißen (es wird erlaubt, die Deckung nur beim Löten vom festen Lot abzunehmen). Dabei ist nötig es den Schweissstrom auf 10 % zu vergrössern.

Beim Schweißen der verzinkten Blätter bilden sich die Oxyde des Zinkes. Die Sicherheitsmaßnahmen fordern die gute Lüftung des Bezirkes der Durchführung des Schweißens.


Bei der Durchführung der Reparatur wird lakokrassotschnogo die Deckungen erlaubt, das Auto im speziellen Ofen bis zur Temperatur nicht höher +80°С zu erwärmen. Andernfalls entsteht die Gefahr der Beschädigung der elektronischen Geräte.

Bei der Durchführung der Schweissarbeiten auf dem Auto mit den bestimmten Geräten der Verwaltung muss man das Folgende beachten:

Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Batterie befindet sich in der Gepäckabteilung hinter dem Deckel von der rechten Seite. Bei den Autos BMW 316i, 318i befindet sich die Batterie in der motorischen Abteilung.

Infolge der Abschaltung der Batterie werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte einiger Geräte der Verwaltung gewaschen. Falls notwendig ist nötig es vor der Abschaltung der Batterie die Daten des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.


Isolieren Sie den negativen Pol (-) der Batterie, um die Möglichkeit des zufälligen Kontaktes auszuschließen.

Wenn unweit der Batterie die Schweissarbeiten oder andere Arbeiten, die mit der Bildung der Funken verbunden sind erzeugt werden, muss man unbedingt die Batterie abnehmen.
Bei der Durchführung der Schweissarbeiten soll die Klemme des Schweissapparates möglichst nah zur Schweißstelle aufgestellt werden und soll mit der Karosserie, die maximale Entfernung 1 m gut verbunden sein

Es wird die Nutzung des Beitrittes der Masse des Autos mit den fixierten Leitungen als Beitritt der Masse für den Schweissapparat nicht zugelassen. Falls notwendig schalten Sie vorläufig die Leitungen aus und schützen Sie das Schnitzwerk des Bolzens der Masse mit der Mutter.

Bei den Autos mit dem Navigationssystem nach dem Abschluss der Schweissarbeiten ist es von neuem otkalibrowat die Sonde des magnetischen Feldes der Navigation (die Arbeit HUNDERT) notwendig.

Auf den Elementen der Konstruktion des Autos, sich unterziehend der besonderen Einwirkung der Korrosion, sind die verzinkten Blätter bestimmt. Vor dem Schweißen ist nötig es die Schicht des Zinkes nicht abzunehmen. Er wird nur vor dem Löten vom festen Lot abgenommen. Die Kraft des Stromes muss man auf 10 % dabei vergrössern.

Die Operation des Aufstiegs und der Anlage des Autos auf die Ständer ist mit der Gefahr verbunden! Deshalb vor der Durchführung der Operation machen Sie sich mit Rasdelom Poddomkratschiwanije und das Schleppen bekannt


Die Karosseriespielraüme

Bei der Anlage der Elemente der Karosserie muss man die bestimmten Spielraüme beachten. Andernfalls entsteht, zum Beispiel, das Knirschen beim Schließen der Tür oder den erhöhten Lärm des Windes während der Bewegung. Der Spielraum soll die ständige Breite nach der Kontur des Anliegens der Details haben. Die Abweichung soll 1 mm nicht übertreten.

Es ist die Ausführung der folgenden Bedingung obligatorisch. Die Oberflächen angrenzend zur einander Elemente sollen parallelny sein. Es ist die Absetzung nach innen auf 1 mm der Elemente, die näher zum Heckende des Autos in Bezug auf die Elemente gelegen sind, gelegen vor der Karosserie zulässig.

Zum Beispiel: die Vorderkante der Hintertür kann sich auf 1 mm tiefer, als die hintere Kante der Vordertür befinden.
Die geforderten Bedeutungen der Spielraüme sind in den Spezifikationen gebracht.
Auf die Hauptseite