BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   + die Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   - Die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije)
      Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Airbags auf dem Steuerrad
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
      Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe des Hydroverstärkers
      Die Auffüllung von der Flüssigkeit und die Entfernung der Luft aus dem Hydrosystem des Verstärkers des Steuerrades
      Die Winkel der Anlage der Vorderräder. Die Prüfung der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads

 DIE ABNAHME

1 Nehmen Sie den Block des Airbags ab, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

Vor der Abnahme des Blocks des Airbags machen Sie sich mit den Hinweisen nach den Sicherheitsmaßnahmen unbedingt bekannt.

2 Drehen Sie das Steuerrad um und stellen Sie gerade die Vorderräder fest. Die Stricknadel des Steuerrads soll horizontal stehen.
3 Schwächen Sie die Schraube der Befestigung vom Kopf auf 16 mm, dabei das Steuerrad vom Drehen festhaltend.
4 Ziehen Sie die Schraube heraus und nehmen Sie das Steuerrad ab.


 DIE ANLAGE

5 Prüfen Sie, ob sich die Vorderräder gerade stehen.

6 Stellen Sie das Steuerrad so, dass die Markierungen auf dem Steuerrad-1 und der Steuerspalte-2 übereingestimmt haben.

7 Festigen Sie das Steuerrad, die Schraube der Befestigung vom Moment 63 N·m umgekehrt.
8 Stellen Sie auf die Stelle den Block des Airbags fest, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

Auf die Hauptseite