BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   + die Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   - Die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije)
      Die Abnahme und die Anlage des Blocks des Airbags auf dem Steuerrad
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerrads
      Die Abnahme und die Anlage der Spitze des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage des Steuerluftzuges
      Die Abnahme und die Anlage der Pumpe des Hydroverstärkers
      Die Auffüllung von der Flüssigkeit und die Entfernung der Luft aus dem Hydrosystem des Verstärkers des Steuerrades
      Die Winkel der Anlage der Vorderräder. Die Prüfung der Anlage der Räder
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije)

Die Elemente der Steuerspalte und das Steuerrad

1 — die obere Welle
2 — die untere Welle mit kardannym vom Gelenk
3 — die elastische Vereinigung
4 — das Schloss des Steuerrades

6 — der Hörer der Welle
7 — der obere Deckel der Steuerspalte
8 — der untere Deckel der Steuerspalte
11 — das Steuerrad


Das Drehen des Steuerrads wird vom Fahrer durch die Steuerspalte und den Steuermechanismus, sowie die Steuermänner des Luftzuges auf die Räder des Autos übergeben. Die Steuerspalte kann manuell nach der Höhe und in der längslaeufigen Richtung reguliert werden.

Die Bemühung, die für die Wendung der Räder notwendig ist, besonders verringert sich auf dem stehenden Auto, dank dem Vorhandensein des Hydroverstärkers. Die Servolenkung besteht aus der fetten Pumpe, des Behälters des Öls und masloprowodow. Die fette Pumpe wird vom Motor durch klinowoj der Riemen mit den Rändern bewogen. Die Pumpe saugen wir das Öl aus dem Behälter ein und unter dem hohen Druck reicht es zum Körper des Ventiles. Der Körper des Ventiles ist im Steuermechanismus gelegen. Er hat die mechanische Verbindung mit der Steuerspalte und je nach der Richtung des Umlegens des Steuerrades richtet das Öl zur entsprechenden Seite des Arbeitszylinders. Hier wirkt das Öl auf den Kolben mit gezahnt rejkoj ein, verringernd, so die Bemühung, die man für die Wendung des Steuerrades verwenden muss.

Im Steuerrad ist der Airbag gelegen. Der Airbag stellt den zusammengelegten Sack dar, der sich von der Luft bei frontalnom den Zusammenstoß bläht und so schützt den Rumpf und den Kopf des Fahrers vor dem Schlag über das Steuerrad. Bei frontalnom den Zusammenstoß einer bestimmten Kraft im Airbag durch das Gerät der Verwaltung entflammt sich die kleine Ladung. Infolge der Explosion bilden sich die Gase, die im Laufe von einigen Millisekunden den Luftsack ausfüllen. Diese Zeit ist genug es, um den sich richtenden vorwärts Rumpf des Fahrers zu dämpfen. Dann bildet sich der Airbag im Laufe von einigen Sekunden wieder, da die Gase aus dem Kissen durch die Abschlußöffnungen hinausgehen.

Es wird die Durchführung schweiss- von ihm richtowotschnych der Arbeiten auf den Elementen der Lenkung nicht zugelassen. Die selbstgestoppten Muttern werden durch die Neuen unbedingt ersetzt.


Die Sicherheitsmaßnahmen bei der Anrede mit dem Airbag

Neben dem Airbag des Fahrers im Steuerrad gibt es den Airbag des Vorderpassagiers, der über dem Gepäckkasten gelegen ist, die Seitenairbags in den Türen und der Airbag für den Kopf über den Türen. Wird nicht zugelassen, an der Stelle des Vorderpassagiers den Kindersitz oder irgendwelche andere Verwendung für das Abhalten der Kinder in der Richtung, die der Bewegung entgegengesetzt ist festzustellen. Außerdem soll auf der Theke der Tür, den sonnigen Schirm oder auf dem Paneel der Geräte von der rechten Seite das Schild "des Kindersitzes voran sein gibt es”. Beim Fehlen letzt kann der Fahrer von der Polizei Deutschlands bestraft sein.

Bei der Abnahme und der Anlage des Blocks des Airbags muss man das Folgende beachten:

1 Schalten Sie das negative Kabel (-) der Batterie bei der ausgeschalteten Zündung aus. Die Batterie befindet sich in der Gepäckabteilung hinter dem Deckel von der rechten Seite. Bei den Autos BMW 316i, 318i befindet sich die Batterie in der motorischen Abteilung.

Infolge der Abschaltung der Batterie werden die Daten aus dem Gedächtnis der Defekte einiger Geräte der Verwaltung gewaschen. Falls notwendig ist nötig es vor der Abschaltung der Batterie die Daten des Gedächtnisses der Defekte zu halten. Wenden sich zur Abteilung die Diagnostik der Defekte. Die Arbeit wäre es wünschenswert, in den Bedingungen HUNDERT durchzuführen.


2 isolieren Sie den negativen Pol (-) der Batterie, um den zufälligen Kontakt auszuschließen.
3 Vor der Anlage des Airbags prüfen Sie wieder, ob das negative Kabel der Batterie ausgeschaltet ist.

Wenn die gebrachten Hinweise nicht erfüllt werden, kann im Folgenden es zum Ausfall des Systems des Airbags bringen.


Die allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen

- Nach der Abnahme des Airbags bewahren Sie sie so, dass die weiche Seite nach oben bezeichnete.
- Beim Beitritt der Batterie wird der Verbleib im Salon des Autos der nebensächlichen Menschen nicht zugelassen.
- Wenn in der Arbeit die Pause wird, darf man nicht den Airbag ohne Aufsicht abgeben.
- Nicht den Block des Airbags zulässig zu ordnen. Bei Vorhandensein vom Defekt er werden komplett ersetzt werden. Da das Kissen den Sprengstoff enthält, muss man sie sicher bewahren. Die Verwertung des Kissens soll wird HUNDERT BMW durchgeführt. Keinesfalls ist nötig es das Kissen selbständig zu verwerten. Es gibt die Gefahr der Explosion!
- Das Steuerrad zu ersetzen, das den Airbag enthält, es wird nur auf das Steuerrad erlaubt, das vom Hersteller des Autos erlaubt ist.
- Es ist nötig nicht zu bekleben, etwas peretjagiwat oder irgendwelcher anderen Weise, die weiche Seite des Airbags zu bearbeiten. Sie kann man nur vom trockenen oder im Wasser angefeuchteten Handtuch, sowie dem Reiniger reinigen, der für die Anwendung vom Hersteller erlaubt ist.
- Wenn das Kissen infolge der Panne verwendet war, muss man ihr Gerät der Verwaltung, den Block des Kissens und den Kontaktblock ersetzen.
- Der Block des Airbags und das Gerät der Verwaltung sind gegen die Schläge empfindlich. Wenn sie von der Höhe mehr 50 cm fielen, darf man nicht im Folgenden sie verwenden. Wenn das Kissen von der kleineren Höhe gefallen ist muss man sie auf HUNDERT prüfen.
- Den Airbag wird es erlaubt, nur auf HUNDERT zu prüfen. Keinesfalls darf man für die Prüfung des Kissens die Kontrolllampe, das Voltmeter oder den Widerstandsmesser verwenden.
- Bei der Durchführung der Schweissarbeiten soll sich die Klemme des Schweissapparates in der unmittelbaren Nähe von der Schweißstelle befinden. Unbedingt ist man notwendig das negative Kabel der Batterie und, den Pol der Batterie isolieren, um die Möglichkeit des zufälligen Kontaktes auszuschließen. Es ist rasstykowat schtekernyje die Vereinigungen des Airbags zu den Generatoren des Gases notwendig.
- Es ist nötig sogar die kurzzeitige Einwirkung der Temperatur höher +75°С den Block des Kissens und das Gerät der Verwaltung nicht unterzuziehen.
- Beachten Sie die Hinweise in der Beziehung natjaschitelja des Sicherheitsgurtes, wenden sich zu Rasdelu Natjaschitel des Sicherheitsgurtes. Die Hauptangaben und die Sicherheitsmaßnahmen.
Die Hinweise nach den Sicherheitsmaßnahmen bei der Bewegung
- Der Airbag ersetzt den Sicherheitsgurt nicht. Die Passagiere des Autos sollen von den Riemen angeknöpft sein, nur es gewährleistet die optimale Sicherheit.
- Es wird die Anlage auf dem Sitz des Fahrers irgendwelcher Vorrichtungen für den Abzug der Kinder nicht zugelassen. Die Kinder ist als 12 Jahre jüngerer können sich nur auf dem Rücksitz zu befinden.
- Es wird die Anordnung zwischen dem Airbag und dem Menschen irgendwelcher Gegenstände nicht zugelassen.
Auf die Hauptseite