BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ die Kupplung und die Antriebswellen
+ Das Bremssystem
- Die Aufhängung und die Lenkung
   - Die Vorderachsfederung
      Die Abnahme und die Anlage der Amortisationstheke
      Die Auseinandersetzung der Amortisationstheke/Abnahme und die Anlage des Dämpfers/Feder
      Die Prüfung des Dämpfers
      Die Verwertung des Dämpfers
      Die Abnahme und die Anlage des Lagers des Rads
      Die Abnahme und die Anlage des Balkens der Vorderachsfederung
   + die Hintere Aufhängung
   + die Lenkung mit dem Hydroverstärker (serwouprawlenije)
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Auseinandersetzung der Amortisationstheke/Abnahme und die Anlage des Dämpfers/Feder

Die Amortisationstheke. Die obere Befestigung

1 — der Deckel
2 — die Mutter М14, 65 N·m
3 — der Adapter
Die Erfüllung nur für die schlechten Wege (Osteuropa)
4 — die Mutter М8, 25 N·m
5 — die Stütze
6 — die Schutzmanschette
7 — die Scheibe
8 — der obere Teller der Feder

9 — die obere Stütze der Feder
10 — die Plastfeder
11 — die Kappe
12 — die Feder
13 — die untere Stütze der Feder
14 — der Dämpfer
15 — die Mutter
Die Erfüllung nur für die schlechten Wege (Osteuropa)

Die Federn auf einer Achse muss man nur paarig und mit einer und derselbe Nummer BMW ersetzen. Die Nummer ist ausgangs der Feder aufgetragen.


Beim Ersatz muss man die Dämpfer nur einer Erfüllung und der identischen Erfüllung feststellen. Die Bezeichnung ist auf dem Etikett gebracht, das sich auf dem Rohr des Dämpfers befindet. In der zweiten Zeile des Etiketts ist die Nummer des Ersatzteils, in der dritten Zeile des Codas der Erfüllung des Fahrteiles angegeben: 4Z/6Z-Sport - 4/6-цилиндровый der Motor der sportliche Fahrteil. In der unteren Zeile kostet R oder L für den rechten oder linken Dämpfer entsprechend, beim Blick nach der Richtung der Bewegung.

 DIE ABNAHME

1 Nehmen Sie die Amortisationstheke ab, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage der Amortisationstheke.

2, um den Dämpfer abzunehmen, man muss die Feder zusammenpressen. Die Feder wird mit Hilfe der Verwendung, zum Beispiel, HAZET 4900 zusammengepresst. Die angegebene Verwendung muss man im Schraubstock, wie gezeigt in der Illustration zudrücken. Für den Schutz der Oberfläche der Feder muss man die Plastfutter HAZET verwenden.

Keinesfalls nehmen Sie den Dämpfer ab, wenn die Feder nicht zusammengepresst ist.

Stellen Sie die Verwendung für die Kompression in die Windungen der Feder so ein damit die Windungen auch die Verwendung sicher erfasst waren konnte nicht ausrutschen. Die Verwendung befindet sich unter der großen Belastung, deshalb es ist nötig nur das sichere Instrument zu verwenden. Keinesfalls pressen Sie die Verwendung vom Draht zusammen. Es gibt die Gefahr des Unfalls!

Die Verwendung ist nötig es nur zusammenzupressen, bis die Stütze ausgeladen sein wird. Keinesfalls pressen Sie die Verwendung bis zum Anschlag zusammen, das heißt sollen die Windungen der Feder einander nicht betreffen.

3 Wenden Sie die Mutter der Befestigung nakidnym vom Schlüssel ab, dabei den Stock von proworatschiwanija vom Stirnschlüssel festhaltend.

Die Mutter hat den großen Moment otworatschiwanija. Falls notwendig die Mutter schieben es kann mit dem Schlag des Hammers nach dem Schlüssel. 1 – dinamometritscheski der Schlüssel, 2 – die Verwendung für die Kompression, den BMW-31-2-210.

4 Nehmen Sie die Stütze mit uplotnitelnym vom Ring und der Scheibe ab.
5 Nehmen Sie den oberen Teller der Feder ab.
6 Nehmen Sie den Dämpfer aus der Feder heraus.

Wenn man nur die Feder ersetzen muss, schwächen Sie die Feder langsam. Wenn man nur den Dämpfer ersetzen muss, soll die Feder zusammengepresst bleiben.

7 Nehmen Sie die Plastfeder, die Kappe und das untere Futter der Feder ab.


 DIE ANLAGE

8 Neue Feder hat den Schutzüberzug gegen die Korrosion. Vor der Anlage prüfen Sie den Schutzüberzug der Federn und falls notwendig stellen Sie es wieder her.
9 Prüfen Sie das Vorhandensein der Beschädigungen der Kappe. Der Plastfeder und der Futter unter die Feder. Falls notwendig ersetzen Sie.
10 Führen Sie den Dämpfer mit dem unteren Futter der Feder, die Plastfeder und die Kappe in die zusammengepresste Feder ein.
11 Sammeln Sie die Amortisationstheke. Sie folgen darauf, dass die Feder zu den Vorsprüngen der unteren und oberen Teller der Feder angrenzt.
12 Nawernite die neue selbstgestoppte Mutter sapodlizo auf den Stock des Dämpfers.
13 schwächen Sie die Feder Langsam so, dass sie zu den Tellern angrenzte. Sie folgen auf die richtige Lage des Futters der Feder (die rechteckigen Falze).

14 Ziehen Sie die Mutter der Befestigung vom Moment 65 N·m fest, den Stock von proworatschiwanija festhaltend. Für die Beachtung des Momentes des Zuges HUNDERT verwendet den Kopf des BMW-312210 oder HAZET-2927.

15 schwächen Sie die Feder Vollständig und nehmen Sie die Verwendung ab.
16 Stellen Sie auf die Stelle die Amortisationstheke fest.

Auf die Hauptseite