BMW 3 Serien E46

Ab 1998 der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der BMW 3 Serien Е46
+ die Autos BMW 3 (Е46)
+ der Laufende Abgang und die Bedienung
+ der Motor
+ die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ die Stromversorgungssysteme, der Einspritzung und der Ausgabe
+ die elektrische Ausrüstung des Motors
+ RKPP und transmissionnaja die Linie
+ die Automatische Transmission
+ Die Kupplung und die Antriebswellen
- Das Bremssystem
   Die Abnahme und die Anlage des Bremsleistens der Vorderräder
   Die Abnahme und die Anlage richtend vorder die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk des Vorderrads
   Die Abnahme und die Anlage des Bremsleistens der Scheibenbremsen
   Die Abnahme und die Anlage der Klammer der Bremse der Hinterräder
   Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk des Hinterrades
   Die Messung der Dicke der Bremsdisk
   Die Bremsflüssigkeit - die Hauptangaben und die Sicherheitsmaßnahmen
   Die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem
   Der Ersatz der Bremsrohrleitung
   Der Ersatz des Vorderbremsschlauches
   Die Prüfung des Verstärkers der Bremse
   Die Abnahme und die Anlage des Leistens stojanotschnogo die Bremsen
   Die Regulierung stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Hebels stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Taus des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen
   Die Abnahme und die Anlage des Schalters des Bremslichtes
+ die Aufhängung und die Lenkung
+ die Karosserie
+ die elektrische Bordausrüstung
+ die Schemen der elektrischen Ausrüstung





Die Abnahme und die Anlage der Bremsdisk des Hinterrades

 DIE ABNAHME

1 Nehmen Sie richtend die Bremsen mit dem Support ab, wenden sich zur entsprechenden Abteilung. Den Bremsschlauch schalten Sie nicht aus. Andernfalls muss man nach der Anlage aus dem System die Luft entfernen.
2 Hängen Sie auf dem Draht die Klammer richtend der Bremse/Supportes zur Aufhängung auf. Sie folgen darauf, dass der Schlauch nicht perekrutschiwalsja.

3 Ziehen Sie die Schraube der Befestigung (der Zeiger auf der Illustration) dem Stirnschlüssel auf 5 mm heraus.

4 entlassen Sie stojanotschnyj die Bremse Vollständig.
5 Nehmen Sie die Bremsdisk ab. Wenn die Disk nicht abgenommen wird, verschieben Sie rückwärts den Bremsleisten stojanotschnogo die Bremsen, wenden sich zur Abteilung die Abnahme und die Anlage des Leistens stojanotschnogo die Bremse.


 DIE ANLAGE

Für die Errungenschaft des gleichmäßigen Bremsens von beiden Seiten sollen beider Brems- Disk die identischen Oberflächen in Bezug auf die Qualität und die Unebenheit haben. Deshalb ist nötig es oder protatschiwat beider Disk einer Achse unbedingt zu ersetzen.

Auf HUNDERT kann man die Bremsdisk auf das Schlagen prüfen, die zulässigen Bedeutungen sind in den Spezifikationen gebracht.

6 Messen Sie die Dicke der Bremsdisk, wenden sich zur Abteilung die Messung der Dicke der Bremsdisk.
7 Reinigen Sie die neuen Bremsdisks vom Nitroverdünnungsmittel vom Schutzfilm.
8 Stellen Sie die Bremsdisk auf die Nabe fest und drehen Sie um so, dass die Öffnungen unter die Schraube der Befestigung übereingestimmt haben. Ziehen Sie die Schraube vom Stirnschlüssel vom Moment 16 N·m fest.
9 Stellen Sie auf die Stelle richtend die Bremsen mit dem Support fest, wenden sich zur entsprechenden Abteilung.

Wenn der Bremsschlauch ausgeschaltet wurde, festigen Sie es und entfernen Sie aus dem System die Luft, wenden sich zur Abteilung die Entfernung der Luft aus dem Bremssystem.

10 regulieren Sie stojanotschnyj die Bremse, wenden sich zur Abteilung die Regulierung stojanotschnogo die Bremse.
11 Neue Bremsdisks folgen vorsichtig prirabotat für drei Aufnahmen.

Die erste Aufnahme: fünf Bremsen von der Geschwindigkeit der 50 km/Stunde vom starken Druck auf das Bremspedal auf dem Weg, wo es keine Bewegung des Transportes gibt.
Die zweite Aufnahme: gestatten Sie den Bremsen, gekühlt zu werden.
Die dritte Aufnahme: Noch 5 Bremsen von der Geschwindigkeit der 50 km/Stunde.

Auf die Hauptseite